Wundermittel gesuch- Sodbrennen

Hallo meine Lieben,

Ich brauch dringend ein Wundermittel gegen Sodbrennen.
Alles übliche hilft nichts, ich kämpfe jetzt seid der 9 SSW damit. Bin grad mal in Woche 24 und es hat sich die Woche über jetzt so "hochgeschaukelt" das ich mich heute davon übergeben muss.

Probiert und hilft leider nicht mehr:
Rennie
Schüssler
Heilerde
Panaceo
Ernährung umgestellt
Milch
Mandeln
Aufrecht schlafen
Speisesoda

Ich glaub das ist das meiste dabei.
Mir schmerzt mittlerweile die Speiseröhre schon so extrem und der Magen sowieso. Will deswegen aber nicht unbedingt ins KH.
Frauenarzt und Hausarzt nehmen mich nicht wirklich ernst deswegen.

1

Gaviscon liquid wäre noch ein Mittel... Da gibt's extra eines wo auch drauf steht in der Schwangerschaft

Ansonsten fühle ich mit dir
Hab auch von Anfang an Sodbrennen... Mal mehr mal weniger
Bin jetzt in der 40 SSW, vor einer Woche dachte ich es wird besser. Bauch hat sich gesenkt und ich hatte tatsächlich 4 Tage lang quasi nix aber jetzt geht's schon wieder los :-(

Omeprazol soll man in der Schwangerschaft auch nehmen dürfen... Das müsstest du dir aber verschreiben lassen... Vllt kannst du deinen Arzt ja noch überzeugen

2

War bei mir auch so. Geholfen hat Omeprazol, ist rezeptfrei und wurde mir von meiner FA wärmstens empfohlen, da auch absolut unbedenklich in der Schwangerschaft. Kannst du auch schon mal bei embryotox nachlesen. Ich nehme morgens eine Tablette, manchmal auch nur alle 2-3 Tage und seit dem ist Ruhe😊

19

Kann ich nur unterstreichen, hilft bei mir sogar sofort! Ist ein Magensäureblocker

24

Kann ich auch empfehlen wenn man zu extremes Sodbrennen in der Schwangerschaft hat. Bei mir haben liquids und die ganzen anderen Hausmittel auch überhaupt nicht geholfen.

3

Hallo
Ruf beim Internisten an
Es gibt durchaus medis die du nehmen kannst.

Ich hab mich in meiner ersten ss von Woche 6 bis 41 mit extremen Sodbrennen Rum geschlagen.
Bei kind nr. 2 hab ich von Anfang an also als es los ging Omep genommen und hatte Ruhe. Der Internist sagte aber es gibt noch was anderes was ich nehmen darf wenn das nicht hilt.
Jetzt bei meinem 3. Kind hab ich gottseidank nur selten Sodbrennen.

Alles gute 🍀

Ps. Hausarzt und gyn haben mir auch alles verboten.

4

Ahoi brause Bonbons . Hat mir hebamme empfohlen.. Viel Milch
Und wenn Garnichts mehr geht graviscon .
Mir ist aufgefallen habe viel sodbrennen bei Kohlensäure Getränke, Säfte und sachen mit Tomaten

5

Oh das kenn ich leider auch. Gaviscon Advance hat ne Zeitlang geholfen, aber irgendwann war meine Speiseröhre so gereizt, dass nur noch Omeprazol geholfen hat. Es war furchtbar.

6

Femi Mama Sodbrennen aus dem DM. Da hat schon eine Kautablette gereicht !!
Wenn's nicht so krass war, half Heilerde... aber das hilft dir sicher nicht.

Gute Besserung

14

Das hilft?
Ich hab nur selten Sodbrennen, aber dann immer so übel, dass ich die komplette nacht wachliege.
Und Milch, Mandeln etc. hilft bei mir nix.

Vielleicht hol ich mir das morgen mal ☺️

22

Bei mir half das super 🥰🤰

7

Hey,
Mir hat graviscon in Kombi mit Heilerde und so albern wie es klingt das Wasser von staatlich fachingen geholfen.
Ich konnte zeitweise nichts anderes trinken. Aber das Wasser hilft wirklich sehr gut

17

Hallo
Das mit dem Wasser kann ich nur bestätigen. Staatlich fachingen sollte man probieren. Hier hat es super geholfen.

23

Ich kann ebenfalls das Wasser nur ans Herz legen!!! Und ich habe wirklich ALLES ausprobiert. Das einzige was wirklich hilft ist, wenn ich mindestens 3 Flaschen von dem Wasser trinke. Es ist zwar etwas teurer aber jeden Cent wert!

Ich bin jetzt in der 36. SSW und habe seit 7 Wochen Ruhe mit Sodbrennen :-)

8

"Sodbrennen akut Kautabletten"von Tetesept -gibt es bei DM und Rossmann. Helfen super.

9

Kartoffelsaft aus dem Reformhaus. Richtig eklig, hat bei mir aber geholfen.

Top Diskussionen anzeigen