*silopo* 6 ssw und dauermüde

Hey ihr lieben,

Ich bin grad mal in der 6 Woche. Un dkomme mir nach dem Arbeiten vor wie wenn ich 100 Jahre nicht geschlafen hab.
Früher trank ichein energy drink gut wärs so halbwegs.

Habt ihr da I einen Tipp.
Hab mich gestern um halb 7 schlafen gelegt und bis jetzt geschlafen mit 2x aufstehen

1

Mein Tipp ?! Augen zu SCHLAFEN 😅

Ich hatte das die ersten Wochen auch ... bin sogar beim Wäschefalten plötzlich auf dem Bett zwischen den Körben gelegen und hab tief und fest geschlafen 🙈

Dein Körber arbeitet gerade aufs Hochtouren und deine Hormone fahren Karussel , da darf man müde sein 😉

Ich dachte mir anfangs auch ich muss dagegen kämpfen aber bin dann sehr gut damit gefahren mich einfach auszuschlafen zumal mir eh auch noch dauerübel war .

Und plötzlich würde es besser und ich hatte von Tag zu Tag wieder mehr Energie

2

Ich hab auch nur den Tipp "Augen zu und schlafen"🤗 ich bin auch von der Arbeit gekommen und hab mich sofort hingelegt die ersten Wochen 🤪

3

Wenn du kannst (weil du nicht schon ein Kind hast) dann schlaf 🤷🏼‍♀️😅😅

4

Dann bleibt mir wohl nicht anderes über🤣schlafen, Hund Gassi, schlafen, arbeiten, schlafen.... 😂😂😂😂

5

Glaube dir bleibt nichts anderes übrig, als wirklich zu schlafen. Ich hatte das auch die ersten zwei oder drei Wochen nachdem ich erfahren habe, dass ich schwanger bin. Ich hätte im stehen schlafen können. Denke es ging uns allen leider so. Vielleicht hilft dir ein Spaziergang an der frischen Luft?

7

Wenn es die Arbeit zul@sst bin ich min 3 h pro Tag mit dem Hund draussen

6

Hallo, leider kein Tipp. Ich habe das Glück, dass ich Beschäftigungsverbot habe und auf mein Körper hören konnte.
Zu dem Zeitpunkt, bis ungefähr 10. Schwangerschaftswoche war ich sehr müde und erschöpft. Ich habe tagsüber noch zusätzlich geschlafen und viel geruht.

Koffein würde ich vermeiden, denn das Baby nimmt es auf.

Liebe Grüße
18. SSW#verliebt#huepf

Top Diskussionen anzeigen