31. ssw - SS-Diabetes plötzlich besser? Kann das sein?

Hallo,
meine beiden Zuckertests waren auffällig und es wurde Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert. Ich achte nun schon seit ca. 4 Wochen sehr auf meine Ernährung und muss mindestens 4x tgl. Blutzucker messen.
Ich musste echt aufpassen was ich esse, ein Körnchen Reis zu viel und meine Werte waren 1 Std danach zu hoch. Auch zu viel Vollkornbrot ging nicht, also hab ich meinen gesamten Kohlenhydratkonsum extrem eingeschränkt. Meine Werte sind seit dem super.
Nun hab ich mich die letzten Tage an Vollkornnudeln getraut und siehe da, ich kann einen ganzen Teller essen und alles ist super!
Heut hab ich gesündigt und Currywurst mit einer Hand voll Pommes gegessen... und mein Wert war wieder top!
jetzt frag ich mich ob das plötzlich besser werden kann?!?!
ich hatte bisher immer nur Angst dass meine Werte sich verschlechtern und ich doch spritzen muss, aber nun...

Wer hat Erfahrung oder mal was darüber gehört?

Danke und LG Juschi 30+1

1

Huhu , ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft Diabetes und es war total unterschiedlich wie ich was vertragen haben. Ich habe tatsächlich ALLES gegessen und mich nach jeder Mahlzeit mindestens 15 Minuten bewegt, dass hat dafür gesorgt, dass meine Werte eigentlich immer top waren. Habe ich mich nicht bewegt, gingen manche Sachen und manche nicht. Da musst du einfach rum probieren. Weiße Nudeln mit Bolognese (also viel Eiweiß) waren kein Problem, Reis mit Gemüsecurry auf einmal nicht, da fehlte dann fett und Eiweiß. Das wichtigste ist Kohlenhydrate immer mit fett und Eiweiß zu kombinieren. Pommes mit Schnitzel gingen bei mir immer, solang ich danach wenigstens 15 Minuten Bewegung hatte. 😉 Einzelne zu hohe Werte sind nicht schlimm,, deswegen würde ich an deiner Stelle einfach mal ein paar Sachen testen.
LG 🐝

4

danke für deine Antwort, ich hab schon herumprobiert und nun mache ich nichts anders. plötzlich vertrage ich bestimmte Kohlenhydrate wieder...
seltsam :-)

7

Ich glaub da spielen so viele Faktoren mit rein, Bewegung, Stress, was man den Tag über sonst gegessen hat. Ich würde es einfach genießen und mir schmecken lassen 😁
Alles Gute für die weitere Schwangerschaft. 😊

2

Huhu, ich bin aktuell in der 35. SSW und bei mir sind die Werte erstaunlicher Weise auch besser. Gibt es wohl manchmal

5

es wäre ja super wenn das so bleibt!

8

Find ich auch

3

Bei mir waren sie auf einmal auch richtig gut wieder, da ich aber die Louwen Diät gemacht habe, hat mir das nix genutzt 🙈 die Diabetologin meinte, dass läge an den Hormonen zum Ende der Schwangerschaft.

6

ist man in der 31. ssw schon am Ende der Schwangerschaft...?! :-)

9

Was gabs denn zu den Nudeln? Bei mir war es auch so, dass alles, was mit viel Fett kombiniert wurde, kein Problem war 😀 Sogar die Sahnetorte 😍
Versuchs mal. Sollte man allerdings nicht zu oft machen, zu viel Fett ist ja auch nicht soooo gut 😅

10

Lachs-Sahne Soße und Spinat...
die Sahne hat 15% Fett...
ob das schon genug Fett war?

deshalb gingen bestimmt auch Currywurst mit Pommes... das ist ja recht fettig 😅

11

boah jetzt hab ich Bock auf Sahnetorte.... wenn man so lang verzichtet dreht man irgendwann durch 😂

Top Diskussionen anzeigen