Ssw 23

Weil ich das überall lese ....ich bin jetzt SSW 23 und habe keinerlei Anzeichen für vormilch bisher ...heisst das ich werde nicht stillen können weil schon lange hätte was raus kommen müssen? ....

1

Hallo,

Nein, absolut nicht. Bitte manipulieren auch nicht an deiner Brustwarze.
Ich habe in 24+1 entbunden, ohne Vormilch und sogar ich hatte einen Milcheinschuss und mehr als genug Muttermilch zum Abpumpen.

Alles gut, mach dir keine Sorgen.

Liebe Grüße,
Kalina

3

Du hast in der 25. Woche entbunden?? So früh ? War alles ok mit feinem kleinen Baby?

5

Ja, er ist ein Extremfrühchen.
Wir waren fast 5 Monate im Krankenhaus, er war lange beatmet und hat jetzt Zuhause noch Sauerstoff über eine Nasenbrille, aber sonst geht es ihm gut. Bisher entwickelt er sich seinem korrigierten Alter entsprechend

weitere Kommentare laden
2

Vormilch hat nichts mit dem Stillen zu tun ;-) du kannst nach der Geburt trotzdem obenrum "platzen". Ich persönlich finde die Vormilch irgendwie nervig, da ich teilweise extreme Brustschmerzen haben.

4

....aber warum habe ich sie dann noch nicht ?

9

Wer sagt, dass du Vormilch haben musst? ;-)
Wenn man schwanger ist, muss man (mindestens) 1 Baby im Bauch haben. Das heißt auch nicht zwangsläufig Symptome zu bekommen abgesehen vom wachsenden Bauch.
Bei Nr. 1 war ich komplett "Wehwehchenfrei" und bei Nr. 2 fast die komplette Bandbreite.

6

Denk nicht daran ich habe 3 mal verschieden vormilch gehabt.

1 Kind erst 35 ssw
2 Kind ca. 19 ssw
3 Kind ca 15 ssw

Also Genies es noch bevor du immer daran denken musst stilleinlagen rein zu machen. 😂

8

Hi, ich hatte nie Vormilch und beide Male Milch für 4 Kinder gleichzeitig quasi. Jeder Körper ist anders
Lg

11

Mach dir echt keine Sorgen, ich hatte in 5 Schwangerschaften keine vormilch ,
Und konnte trotzdem stillen .
Jetzt bei Nr. 6 find ich es ehrlich gesagt sehr nervig und die kam bei mir erst in 28 Woche .

LG jessy mit Prinzessin 32 ssw

12

Hey, ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch keine Vormilch und kleine Brüste. Am 3 Tag nach der Geburt kam die Milch und glaube mir, ich hatte mehr als genug!
LG Natalie mit Melina ( 6) an der Hand und Ü-Ei im Bauch

13

Ich hatte auch nichts und nach der Geburt könnte ich die ganze Wochenbettstation ernähren 😂

Top Diskussionen anzeigen