Doofe Frage: Wie lange unternehmt ihr noch was? SSW 38.

Guten Morgen zusammen :-)
Ich habe ja schon oben geschrieben, das ist vielleicht für manche eine saudoofe Frage, die mich aber umtreibt.
Ich bin Ende 38. SSW und frage mich, ob es ok ist, noch unterwegs zu sein... Also z. B. zur Maniküre oder zum Shoppen auch mal weiter weg von zuhause... Oder sollte man lieber zuhause auf Tag X warten? Stelle mir halt sehr peinlich vor, wenn z. B. die Fruchtblase im Bus platzt... :D
Wie macht ihr das?

1

Wir waren bis zum letzten Drücker überall unterwegs :p

2

Hey,wir sind auch in Woche 38 und waren am Wochenende bei Freunden und haben da auch geschlafen. Haben alles mitgehabt und mein Mann hat sogar getrunken,da wir zur Not gefahren worden wären 😂
Ich gehe einkaufen und und und
Meine Hebamme sagt normalerweise platzt die Fruchtblase unter der Geburt oder in Ruhe, war bei zwei Freundinnen so,beides mal nachts im Bett.
Und wenn sie mir unterwegs platzt—du weißt ja nie wieviel das ist. Manche haben nur den Schlüpfer nass,andere haben etwas mehr.
Aber ich schränke mich deswegen nicht ein,das wären im schlimmsten Fall ja noch 4 Wochen und da nehme ich lieber eine Pfütze in kauf 😁

3

Hallo,
genieße die Zeit ohne Babe! Es ist Zeit für dich. Für Maniküre, Kaffee mit Freunden, shoppen...
In der Regel wird die Geburt durch Wehen eingeleitet, seltener ist es, dass die Fruchtblase platzt und dann alles los geht. Also keine Sorge 😊 und wenn: so what 🤷
Alles Liebe dir!

4

Hab mir beim ersten Kind ein Notfallpaket ins Auto gepackt, mit Einlagen und Unterlage 😅 meine Fruchtblase ist dann auf dem Weg zum Auto gesprungen (es waren über 30 Grad), das war so wenig Fruchtwasser und mein Sohn hat sich danach auch noch 30 Stunden Zeit gelassen. Wehen hatte ich auch erst 10 Stunden später. Also war alles nur halb so schlimm 😃

5

Ich war bis zur Geburt immer auf Achse.

Wegen der Geburt muss dir eigentlich gar nichts peinlich sein. Das Platzen der Fruchtblase kann immer und überall passieren. Einer guten Freundin ist es einen Tag vor Beginn des Mutterschutzes auf der Arbeit passiert 🤷🏻‍♀️. Alles kein Drama 😬. Dann ist halt die Hose naß und man bringt dich ins KH. ..

Auf die Geburt zu warten stelle ich mir super nervig vor. Da würde ich mich total verkrampfen... Bei meiner 1. Schwangerschaft ist mir auch bei 38+6 die FB geplatzt, aber es war nachts und tröpfelte nur in die Einlage. Ich hab mich wieder schlafen gelegt und bin morgens ins KH gefahren. 2 Stunden danach war die Maus da.

Lg, babyelf mit babygirl (18 Monate), babyboy im Bauch (29+5) und ⭐⭐⭐

6

Unternehme so viel wie du kannst und dich wohl fühlst. Meine Fruchtblase ist auch in der Nacht geplatzt, ich hatte aber schon den ganzen Tag Wehen. Also bei mir hat es sich angekündigt und an dem Tag habe ich natürlich nichts gemacht.

7

Hey!
Bei so einer Frage und dem Text dazu denke ich es ist dein erstes Kind. Die Frage hatte ich mich damals auch gestellt. Ich habe aber bis zur 42. SSW ganz normal weiter gemacht wie immer. Dazu muss ich sagen es ging mir sehr gut. Ich war bspw. 4 Tage nach ET nocj Minigolf spielen, weitere Tage danach noch am See, sogar mal irgednwo zum Fotos machen ohne Empfang 😂
Genieße es. Schlaf. Schlaf viel. Schau dir Filme an. Koche ausgiebig, vielleicht sogar vor zum Einfrieren für die Wochenbettzeit.
Alles gute:))

8

Ich (38+5) bin noch munter unterwegs, egal ob Einkaufen, mit den Hunden spazieren, im Zoo etc. Meist nicht alleine und wenn ist natürlich immer das Handy mit dabei. Aber der Gedanken an einen Blasensprung verbunden mit einer kuriosen Geschichte spukt im Hinterkopf! Tja, dann ist es halt so. 🙈

9

Glaube unternehmen würde ich dann auch noch was, allerdings nicht verreisen. Meine Familie wohnt mehrere hundert Kilometer weit weg und ich hätte wenig Lust eine Spontangeburt in meiner Heimat zu machen und dann mit nem Neugeborenen die Strecke nach Hause zu düsen 😅.

Ich würde also in der näheren Umgebung der Klinik bleiben :P

Top Diskussionen anzeigen