sodbrennen, Hilfe

hey Mädels, was hat bei euch geholfen gegen sodbrennen? ich kann einfach nicht mehr, essen ist auch so eine sache für sich weil ich sofort sodbrennen bekomme. ich bin grade mal 8 ssw und leide jetzt schon so unfassbar dolle. ich trinke eigentlich nur tee esse morgens ein brötchen, mittags noch mal eins und zwischendurch kleine sknaks und abends meist suppe weil am abend mein sodbrennen so schlimm ist das mir schlecht wird, gaviscon hilft bei mir nicht, irgendwie hab ich das gefühl es hilft mittlerweile garnix mehr, kennt das jemand? und kann mir sagen was bei dir geholfen hat? ich danke schon mal im voraus.

1

mir hilft nur kalte Milch oder Heilwasser! schmeckt zwar nicht wirklich gut aber bisserl hilft es!

lg chii

2

Omeprazol 20mg hilft bei mir eigentlich super.

Liebe Grüße 🤗

3

Huhu...habe auch seit der 8 ssw etwa zu kämpfen mit Sodbrennen... bin 18ssw .
Vor allem Abends und wenn ich ins Bett gehe...
Ich esse immer so 20min vorher 3...4 Walnüsse oder Paranüsse... mir selber helfen sie ungemein auch tagsüber... und wenn es nur 2...3 Stückchen sind und langsam und lange zerkauen. Hatte meine Hebamme mir empfohlen.
Wenn es richtig fies wird im Bett dann noch ein halbes Glas kalte Milch
Vielleicht hilft es dir ja auch :)

6

ich weiß nicht warum aber ich bekomme momentan von nüssen ein würgereiz, ich hab es selber schon versucht. habe auch haferflocken schon so gegessen weil es wohl helfen sollte aber es hat irgendwie nur eine halbe stunde gewirkt, ich sag euch mein mund war so trocken davon 😅 und milch vertrag ich leider nicht davon wird mir schlecht genauso wie von obst, durch den zucker der darin ist wird mir sooo schlecht pfuiii 🙄

10

Okay...verstehe...ich hatte das auch ganz extrem mit der Abneigung gegenüber Lebensmitteln...vor allem Gwtränke jeder Art. Selbst Wasser. Allein der Gedanke und mir wurde noch schlechter...
Hmmmm... dann denkenich solltest du mal bei deinen FA danach fragen...ich habe auch übermorgen ein Termin und möchte ihn danach fragen, da es Abends im Bett einfach nur nervig
Wünsche dir baldige gute Besserung 🌺 halte durch

4

Ich habe die ganze Palette zuhause gehabt.
Kaisernatron
Milch
Rennie
Gaviscon
Mandeln
Heilwasser
Omeprazol bitte mit dem Arzt absprechen :)
Was für Brötchen isst du denn, Weißbrot fördert das Sodbrennen.

5

ich habe extra heute bei meiner ärztin angerufen, sie hat mir gaviscon empfohlen aber irgendwie seh ich keine besserung. am tage hat es gut geholfen, aber zum abend da wo es am schlimmsten ist ebend nicht.

nein nein ich esse körner brötchen

7

Bei mir dasselbe, alle Hausmittel haben nur kurz geholfen. Hab dann auf Empfehlung meiner Ärtzin „Rennie“ gekauft, es hilft! Manchmal muss ich 2 nehmen, aber es hilft und ich kann wenigstens schlafen. (Das sind solche Kautabletten mit Pfefferminz Geschmack) LG mit Prinzessin 28+4♥️

8

Achso fast vergessen, die bekommst du in der Apotheke:)

9

Ich trinke einen Liter Fachinger Heilwasser, Tip von hier und einen TL Heilerde am Abend, bevor ich ins Bett gehe. Damit komme ich gut zurecht.

11

Rennie in großen Mengen und auf Haferflocken kauen hat einigermaßen geholfen... Und aufrecht sitzend schlafen.

Top Diskussionen anzeigen