Angst! Bauch vom vor dem Ofen stehen stark erhitzt

Guten Morgen! Fühle mich so schlecht. Hab gestern gekocht, der Ofen war auch an und ziemlich heiß. War voll im Flow und hab erst hinterher gemerkt, dass mein Bauch - diekt auf Ofenhöhe - total heiß geworden ist :( Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken, dass dem Kind was passiert sein könnte. Eine heiße Wärmflasche soll man ja auch nicht nehmen. Vllt. hat wer Erfahrungen ... Danke

1

Hey, da passiert gar nix :) also bevor sich das Fruchtwasser um mehrere Grad erwärmt, wirds dir zu heiß. :)
Du kannst dich definitiv entspannen. :)
Lg juju

2

Es ist scheinbar nicht so heiss geworden das es dir beim Arbeiten negativ aufgefallen ist. Also war es sicher nicht zu heiss, sonst hättest du das bemerkt du Schmerzen! Klar man sollte sich den Bauch nicht verbrennen aber auch das wäre nur äusserlich und dem Baby passiert dadurch sicher nicht viel. Zwischen deinem Baby und der Haut liegen ja noch viele Schichten wie Fettgewebe, Fruchtwasser etc. also ich würde mir keine Sorgen machen!

3

Ich kann nur zustimmen. Da ist garantiert nichts passiert, sonst dürfte die Menschheit ausgestorben sein. Ich denke alle Frauen stehen mit ihrem dicken Bauch irgendwann mal an einem Ofen :)

4

Also wenn du selbst noch nicht irgendwelche Verletzungen davon getragen hast dann wird es auch nicht so heiß gewesen sein das es dein Baby erreicht.
Und was die Wärmflasche angeht. Viel wärmer als ein warmes Bad ist die auch nicht und baden ist auch erlaubt. ( Außer es spricht wirklich medizinisch was dagegen, und das ist selten und dann weiß man das auch auch vom FA.)

5

Danke euch vielmals! 💚 Bin ein bisschen beruhigter :)

6

So schnell passiert da nun auch nix. Die Kinder sind gut geschützt, sonst würden wir heute nicht mehr existieren ;)

Ich war sogar schwanger saunieren 😊

Also alles gut. 😊

7

Ich spaziere hier seit Tagen mit der Wärmeflasche rum, weil ich unter extremem Schüttelfrost leide durch die Ss.

Top Diskussionen anzeigen