Wann geht es endlich los? Tipps?

Hallo Mädels,

wer wartet gerade auch sehnsüchtig auf sein Baby?
Ich bin heute bei ET+5 und es tut sich rein gar nichts.. ab und zu mal Rückenschmerzen aber das war’s auch schon..

Wie geht ihr mit dieser Warterei um? Ich bin schon richtig am durchdrehen :D
Ich will endlich, dass es los geht :( kann es absolut nicht mehr abwarten, mein kleines Baby in den Armen zu halten..

Ich habe mittlerweile schon fast alle wehenfördernden Mittel probiert:

- Ingwer, Nelken, Zimttee
- Geburtseinleitungstee vom Krankenhaus
- Spazieren
- Brustwarzenstimulation
- Mit Nelkenöl meinen Bauch massiert
- Warme Bäder genommen

Also schon wirklich vieles probiert und alles ohne Erfolg .. lt. Hebamme habe ich schon einen geburtsreifen Befund - MUMU weich und fingerdurchlässig, jedoch dies schon seit Wochen.. also steht alles..

Habt ihr noch ein paar Tipps für mich? 😔

1

Ich habe einen guten Tipp, der dich vielleicht auch etwas entspannen wird: Sex 🙃 am besten täglich. Spermien haben irgendwas in sich, was den Muttermund weicher macht. Beim Orgasmus wird außerdem Oxytocin ausgeschüttet, das auch als Mittel zur Weheneinleitung verwendet wird. Also ran an den Mann. Nach der Geburt wird’s erstmal ne Zwangspause geben.

Was mir auch geholfen hat, war die Verdauung anzuregen mit Leinsamen. Es gibt aber noch viele andere Stuhltreibende Lebensmittel, die du essen kannst. Das stupst manchmal ganz sanft die Geburt an.

Und ansonsten viele Termine machen, auf die du dich freust. Das hat bei mir immer die Ungeduld gebremst und mich gelassener gemacht, was auch gut ist um Wehen anzuregen.

3

Ja das mit dem Sex will mein Mann nicht mehr .. :D typisches Männerdenken, er glaubt, er verletzt dadurch sein Kind und von diesem Gedanken ist er nicht mehr abzubringen ..

Also das mit den Abführenden Lebensmittel werde ich mal probieren, danke für den Tipp ☺️

4

Oh, das habe ich schon oft hier gelesen.

Aber vielleicht lässt sich dein Mann ja auf andere Mittel und Wege ein, um dir zu einem Oxytocin-Ausstoß zu verhelfen 🤓

2

Hier ebenfalls, bin ET+4 und es tut sich einfach nichts. Ich hab immer wieder starke Bauchschmerzen, denke "oh das könnt ne Wehe sein" und dann ist es doch nur ein Blähbauch. Das hab ich in den letzten Tagen ganz ganz schlimm und Verstopfung. Ich dachte, dass hätte ich alles längst hinter mir gelassen.
Ich glaube irgendwie gar nicht mehr daran, dass sich unser Kleiner von selbst auf den Weg macht.

5

Hej mir gehts genauso, bin heute ET+6 und es tut sich rein gar nichts. Keine Wehen oder ähnliche Anzeichen.

Am Montag Abend wird eingeleitet wegs eingestelltem Schwangerschaftsdiabetes.

Und die ständige Fragerei ob „er“ endlich da ist geht mir ziemlich auf die Nerven 🙈🙈.

6

Oh ja von dem Gefrage kann ich mittlerweile auch schon ein Lied singen ... total nervig, sollte es bald nicht losgehen, wird mein Geduldsfaden reißen und ich werde nicht mehr auf solche Fragen eingehen .. 😅
Manchmal denke ich mir auch, dass es genau deswegen nicht los geht, weil ich von allen Seiten diesen Druck erhalte, warum es noch nicht losgegangen ist ..

7

Hallo ihr Lieben,
das kenne ich alles von meiner ersten Schwangerschaft.
Mein großer Sohn kam bei ET+6. Gerade beim ersten Kind fühlt sich jeder Tag drüber ewig an und die Fragen: "wie geht's dir denn so???" Konnte ich auch nicht mehr hören 😉.
(Ich habe bei den folgenden Schwangerschaften nie mehr den ET genannt, sondern immer nur "Anfang"-"Mitte"- oder"Ende" des Monats. Und im Zweifel lieber etwas später.
Damit hatte ich wesentlich mehr Ruhe 😁.)

Bei mir ging es dann in der Nacht los, nachdem ich mit meinem Mann Pilze suchen war (in einem recht steilen Waldstück).
War wohl eine Mischung aus Bewegung/Anstrengung und Entspannung.
Dammassagen sind auch super.
Leinsamen helfen nicht nur wegen der Verdauung, sondern fördern auch die Schleimproduktion (=Baby rutscht besser bei der Geburt).
Zusammen schön Essen gehen erhöht auch die Oxitocin Ausschüttung und geht zu zweit romantischer als zu dritt 😊.

Sorry für den Roman 🤭.

Wünsche euch eine baldige und schnelle/gute Geburt. 🙋🏼‍♀️

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen