22ssw und baby zu klein

Hallo ihr lieben.ich hatte vor einer Woche das organscreening. Das baby soll laut Arzt 21cm und 450g schwer sein. Jetzt wurde mir schon ein paar mal gesagt das es etwas klein wäre für die Woche.Hab auch mal die Daten verglichen die eingetragen wurden mit denen unseren großen und da sind minimal Abweichungen.ich wurde in der jetzigen ss 5 Tage vor datiert.Wäre eigentlich 20+2 gewesen und die Werte von unserem ersten Kind sind von 20+4.
Bei wem war das baby auch kleiner wie es sollte

1

Hi🙋🏼‍♀️ ich denke darüber musst du dir Null Gedanken machen. Ich finde die sind ganz schnell mit vordatieren und dann wundern sich die Ärzte das die Mäuse doch etwas klein sind. Ist bei mir genau das gleiche. Meist ist alles gut. Damals bei meinem großem hieß es auch immer, er ist vom Brustkorb zurück und zu schmal. Als er kam war er super entwickelt...denk es kommt auch darauf an wie die Babys liegen. Alles gute

2

Ich wurde auch an 10+5 auf 11+3 vordatiert und beim nächsten Termin wurde auch der VET umdatiert.

Beim Organscreening in der 21. SSW kamen wir auf geschätzte 23,1cm und 400g. Kam mir auch im Nachhinein etwas klein vor, aber Sorgen mach ich mir bisher nicht. War ja ansonsten auch alles unauffällig.

Ich denke, dass das auch wirklich mit am "überstürzten" Vordatieren liegt.

3

Ich kenne es eigentlich so, dass nach der 12 SSW gar nichts mehr umdatiert werden sollte, da die Entwicklung dann schon zu individuell ist.
Ich kenne auch eine Mama, deren Kinder beide einen größeren Kopfumfang hatten. Die Ärztin hat Panik geschoben, die Mutter ist vor Angst fast kaputt gegangen und am Ende haben beide Kinder nur einen anscheinend familiär bedingten großen Kopf.

4

Hi liebes meine babys waren immer kleiner mein großer karm ET+5 nur mit 49 cm und 3060 gram zur Welt meine maus 38+0 mit 46 cm und 2400 gram und meine 2 kidis sind fitter als fitt 🤣 aktuell bin ich 33+1 und auch dieses baby ist klein und zierlich nicht jeder bekommt große babys :-) wird alles gut sein auch ich bin nicht die größte mit 1,52 manchmal ist es auch einfach Veranlagung.

5

Meine Kinder sind jeweils an 22+2 380g und 460g schwer gewesen. Mein Arzt hat nichts gesagt. Geboren sind sie mit 3720g und 52cm und 3780g und 54cm . Also weder besonders groß noch besonders klein.

6

Meiner war am Anfang auch eher klein und zierlich.
Bei der FD 20+0ssw war er 20,3cm groß und 280g.
Viel leichter als dein Baby und bei 30+1ssw war er 40,6cm groß und hat ein Gewicht von 1500-1600g
Alles ist in Ordnung und die Ärzte sind total zufrieden.
Der KU war da bei 27,8 und liegt unter der Norm. Aber auch da ist alles gut!

Mach dir keine Sorgen, die kleinen haben unterschiedliche Wachstumsschübe ☺️

Freut mich aber zu lesen das es dir/euch soweit ganz gut geht und du nun soweit bist mit der SS ☺️🍀☺️

Top Diskussionen anzeigen