Mutterpass-Eintrag: 3 Geburten doch nur ein Kind geboren?

Guten Morgen ihr Lieben,

eigentlich gehöre ich schon lange nicht mehr hier her (Tochter 3 Jahre alt) aber ihr könnt mir bestimmt helfen ;)

Ich habe die alten Erinnerungen mal wieder aufleben lassen und habe mir meinen Mutterpass angesehen. Danach war ich etwas verwirrt was mir vorher garnicht aufgefallen ist. Es steht da: Schwangerschaften mit dieser ,,03" und Geburten mit dieser ,,03".

Ich hatte 2013 und 2016 eine Fehlgeburt!
2013 in der 12 ssw natürlicher Abgang mit anschließender Ausschabung, 2016 einen natürlichen Abgang ohne Ausschabung.

Jetzt meine Frage, zählen die Fehlgeburten als Geburten oder hat die Dame da einen Fehler gemacht?

Lg und euch eine schöne Schwangerschaft :)

1

Aus eigener Erfahrung: Normalerweise muss da stehen grav (oder so ähnlich): 3, Para 0 da es ja vermutlich der Pass deiner Tochter ist

2

Danke für die Antwort. Ja ist natürlich der Pass von meiner Tochter. Etwas unglücklich formuliert :D

Hätte ich jetzt den Pass zur Hand, würde ich ein Foto machen aber geht jetzt leider nicht.

3

Kein Problem. Ich denke, da hat sie einfach etwas geschlampt. Bei mir steht da Grav 4, Para 1. Hatte einen frühen Abgang und eine Ausschabung in der 12. SSW. Dazwischen eben eine gesunde Tochter und jetzt sieht’s auch gut aus Gottseidank

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen