Wie fühlen sich Senk/Übungswehen an?

Guten Morgen!
Ich bin jetzt 33 Ssw und habe seit ein paar Tagen immer mal wieder leichte Schmerzen im unteren Rückenbereich. Fühlt sich ähnlich an wie Mensschmerzen, aber sind nur ganz leicht (bei Mens brauch ich oft Ibus um den Schmerz zu ertragen). Können das Senk/Übungswehen oder sowas sein? Ich hatte bei der letzten Schwangerschaft leider keine eigenen Wehen und weiß nicht, wie es sich anfühlt....

1

Hey
Ich hatte auch am Ende der Schwangerschaft wie Regelschmerzen.
Der Bauch wurde zudem, auch mal unabhängig von den Schmerzen, recht hart.
Die Gebärmutter hat sich gerne zusammengezogen, sogar konnte ich so ein Mal nicht mehr meinen schwangeren runden Bauch sehen, sondern die Umrisse von meinem Kind. War bisschen gruselig.
Im unteren Rückenbereich hatte ich keine Schmerzen, bei mir waren die Schmerzen wirklich im Unterleib

4

Vorne habe ich keine Schmerzen, im Rücken nur ab und zu ganz leicht. Aber mein Bauch wird auch immer wieder richtig hart, daher denke ich es sind wirklich Übungswehen

2

Ich bin grad in der 33. Ssw. Übungswehen haben schon vor Wochen angefangen. Die fühlen sich eher schmerzlos an, mein Bauch wird nur ganz hart und man spürt das Baby sehr extrem. Ich vermute das ich seit einer Woche senkwehen habe, die sich schon schmerzhafter anfühlen. Habe ein ziehen an den Seiten das in mein unterleib strahlt. Bauch wird weiterhin hart. Mensartige Rückenschmerzen habe ich, wenn ich zu lange stehe.. Außerdem spüre ich auch einen Druck nach unten (gehört wohl auch zu den senkwehen)

3

Danke. Seit gestern wird mein Bauch auch immer wieder betonhart für ein paar Minuten. Denke, es sind wirklich Übungswehen :-)

Top Diskussionen anzeigen