5. Ssw schwer getragen

Hallo ihr Lieben,

Blöde Frage, aber macht das was aus, wenn ich schwer trage? Ich bin es eigentlich gewohnt von der Arbeit teilweise schwer zu tragen.
Ich bin in der 5. Ssw und war vorhin einkaufen und habe mehrere schwere Getränkekästen gehoben und reingetragen. Und danach hatte ich so ein komisches Gefühl im Bauch. Hoffe das war jetzt nicht so schlimm 😔

Lg, anni

1

Du solltest es natürlich vermeiden, aber mal ist nicht so wild.

Ich bin in der 29. Woche und trage ab und zu noch Getränkekisten und auch meine 21 Monate alte Tochter. Manchmal geht es einfach nicht anders!

2

Wenn es um die Arbeit geht, dann ist dein Arbeitgeber dazu verpflichtet, da Alternativen zu finden. Ich würde mal ins Mutterschutzgesetz gucken.. Da stehen vielleicht Kiloangaben.

3

Hallo,

Ich trage auch seid Beginn der Schwangerschaft Wasserkisten und auch meine fast 3 jährige Tochter täglich.
In der Regel ist es bei einer normalen und gesund verlaufenden Schwangerschaft nicht schlimm Mal etwas schwereres zu tragen.
Klar du solltest jetzt nicht andauernd super schwere Sachen schleppen, aber Mal kurz zwischendurch ist meist kein Problem.
Eine normale Schwangerschaft geht nicht ab weil man einmal zu schwer getragen hat, keine sorge.

LG Finirella 32ssw

Top Diskussionen anzeigen