Ich denke immer „jetzt geht es los“aber dann...😅

Huhu
Ich muss das jetzt mal loswerden, ob es vielleicht noch so jemandem ergeht/ erging...Bisschen peinlich, aber naja... 😄
Seit einigen Tagen denke ich immer es geht jetzt los. Der Bauch wird hart, ich bekomme krasse Schmerzen und dann zieht es im Rücken. Ich werde meistens davon nachts wach, gehe dann auf die Toilette, weil ich das immer mache, wenn ich nachts wach werde. Und dann muss ich einfach nur groß ohne es sonst zu merken sozusagen. Also erst wenn ich auf Toilette bin. Es war auch schon so, dass die Schmerzen nach 10-15 min wieder da waren und was war?- ich bin auf Toilette und musste direkt nochmal groß 😅 mittlerweile nehme ich den Schmerz gar nicht mehr ernst. Ich warte einfach ob ich groß muss, wenn ich auf die Toilette gehe... Gehts noch jemandem irgendwie so?
Lg Einfachich mit Babyboy im Bauch (39+0)

1

Huhu:)

bei der Geburt meiner ersten Tochter bin ich um 18:30 im KH aufgenommen worden, der MuKuwar bei 2 cm. Ca. 1 Stunde später dachte ich, ich müsste groß aufs Klo, sitz auf der Toilette und wurde von einer Presswehe (die sich so anfühlte, als müsste ich nen Ziegelstein rauspressen) übermannt. Da war der MuMu dann bei 10cm u d um 20:16 die kleine geboren...

Also so anders als groß aufs Klo (mal Tausend d natürlich) müssen fühlt sich die Austreibungsphase nicht an (war zumindest bei mir so). Aber die Eröffnungsphase verpasst man bestimmt nicht
...

Stuhlgang und Durchfall kann aber wohl Wehen auslösen und bestimmt auch andersrum.

LG und alles Gute
Cinderella mit Mausezahni, 19 Monate alt und Babyboy inside, 39+2

2

So ungefähr geht es mir auch. Habe bestimmt schon seit gut 2 Wochen immer wieder mal Übungswehen/Vorwehen/Senkwehen was auch immer es davon ist... Hin und wieder habe ich auch mal Unterleibsschmerzen und was ist? Einfach nur mega viel Luft im Bauch.. Verstehe dich da also vollkommen, ganz schön nervig das ganze.. bin jetzt 38+5

3

Bei mir genau das selbe, aber ohne das ich groß muss. Gerade letzte Nacht dachte ich, oh jz gehts aber glaube ich los! Aber najaaaaa.. wieder nichts. Mittlerweile nehm ich die Übungswehen oder vorwehen auch nicht mehr ernst, ist mir zu doof 😂😂😂
Bin heute 38+6 😊

4

Hey, es kann sein das sich dein Körper auf die Geburt vorbereitet und sich „entleert“. Alles was stört muss raus 😅 sozusagen. Ich hatte das vor der Geburt, da musste ich auch 2x ganz dringend aufs Klo, so wie du.
Manchmal macht der Körper das aber auch schon paar Tage vor der Geburt.
Wünsche dir alles Gute 🍀 und eine schöne Geburt.

5

Hi
Ich musste heute schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen habe. Mir ging es gestern Nacht gleich und heute auch. Auch Tagsüber hab ich immer wieder Wehen im 10 min. Takt über mehrere Stunden. Werden aber nicht stärker... Dann plötzlich hören sie wieder auf 🙈 also keine Ahnung wo das noch hinführen soll. Glg

Top Diskussionen anzeigen