Hcg Wert verdoppelt, passt aber nicht zum ES

Hallo,

Kennt das zufällig jmd? Was kann das sein?
Mein hcg wert hat sich nun doch verdoppelt, passt aber nicht ganz zum Eisprung.
Ich habe Ovulationsstreifen gemacht und ZS kontrolliert. War beides am stärksten am gleichen Tag.
Meine FÄ sagt, der Wert hat sich verdoppelt (was ja gut ist) aber passt nicht wirklich zum ES.

Habt ihr einen Rat?

Lieben Dank!

1

Ist es denn so schlimm, dass es nicht zum ES passt? Mein wirklicher ES passt auch nicht ganz zu meiner Temperatur und den Ovus,die ich gemessen und gemacht habe. Nach dem Ausmessen des Embryos hätte er zwei bis drei Tage später sein müssen. Solange der Wert steigt und ab einer gewissen Höhe was zu sehen ist,ist doch alles super!

2

Ob das so schlimm ist weiß ich nicht. Ich hoffe ja nicht? Meine FÄ hat mich da sehr verunsichert.

3

Man weiß aber ja trotzdem nicht wann genau die Befruchtung und Einnistung war. Wird schon alles passen

4

Das stimmt, aber es wird ja immer vom Tag des Eisprungs gerechnet... Find ich auch komisch

6

Was wird ab da gerechnet?

weitere Kommentare laden
5

Hallo;darf ich fragen wie hoch die Abweichung in Tagen sein soll ?

8

Ein Tag jeweils verschoben. Demnach hätte der ES ein Tag später sein müssen damit die Werte passen.

9

Ok aber dass ist etwas was doch passieren kann und auch völlig im
Norm Bereich ist. Da Würde ich mich ni hat verrückt machen.
Mein letzter ES war am 21.12, da bin ich mir sehr sicher Aber der ES passte nur auf den 24.12. 🙂 jetzt bin ich in der 31 ssw.
Selbst wenn man sich sicher ist, wann der ES war die Einnistung ist ausschlaggebend für den Wert, und diese kann man nicht bestimmen

Viel Glück und alles gute

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen