39 ssw

Guten Morgen ihr lieben
Bin in heute 38+1 ssw angekommen. Aber irgendwie möchte mein Krümmel nicht ins becken rutschen. Habt ihr Tipps wie man die Würmer dazu bewegen kann? Gebährmutterhals ist auf 2,7 verkürzt. Bin für jeden Tipp dankbar um endlich besser Luft zu bekommen

1

Huhu.
Hast du schon Kinder?
Je mehr Schwangerschaften man hatte, umso unwahrscheinlicher wird es, dass das Kind vor der Geburt ins Becken rutscht. Bei mir ist das 3X erst unter der Geburt passiert und auch das jetzige Kind will nicht ins Becken und liegt noch quer. Dabei komme ich übermorgen schon in die 36.SSW

2

Nein ist nicht der 1 Krümmel. Aber die anderen waren immer unten. Bin so nervös wann es los geht. Und auch ein wenig Sorge wegen dieser pandemie

3

Ja, so geht es mir auch. Ich habe auch schon viele Senkwehen. Nur ohne Köpfchen bringen die nichts. Aber ich werde diesesmal wohl einen Kaiserschnitt machen lassen. Nur wäre ich auch beruhigter, wenn der Kopf wenigstens unten läge. Eben falls es doch von selbst losgeht.
Die Idee nach dem Ks noch ewig im Kkh zu bleiben finde ich in Coronazeiten enen auch nicht gut.

Das Köpfchen wird aber unter der Geburt bei dir bestimmt schon rutschen.

4

Hey du,
meiner liegt seit dieser Woche (40.SSW) stabil im Becken wenn auch Köpfchen noch schwer abbschiebbar, Gebärmutterhals ist verstrichen, Gewebe weich und MuMu fingerbreit offen. Dennoch hat sich mein Bauch nicht wirklich gesenkt.... Die Lage des Kopfes hat also nicht zwangsläufig mit dem Bauch zu tun.... Zumindest so die Aussage der Ärztin und zu sehen am Beispiel an mir.

Ich versuche im Schnitt täglich auf 8000-9000 Schritte zu kommen. Treppensteigen insbesondere seitlich soll helfen.

LG und alles Gute🍀💚
Hanna ET-4 mit Babyboy inside 💙

5

Andere Frage: Woher merke ich, dass der Kopf fest im Becken ist? 🤷🏻‍♀️ ... Bin 38+5. Bei der letzten Kontrolle bei 36+5 hiess es nämlich, Kopf sei schon fest im Becken, aber alles andere noch Geburtsunreif. Sie bewegt sich aber so stark, vor allem abends, dass ich mich frage, ob sie immernoch im Becken ist oder sich auch wieder nach oben drücken kann..??

Top Diskussionen anzeigen