Unheimliche Müdigkeit und Erschöpfung Ssw 32

Hallo ihr lieben,

Ich bin heute in der ssw 32 und seit einer Woche überkommt mich eine so starke Müdigkeit so wie eine Erschöpfung, echt nicht mehr schön. Ist das denn normal? Kennt das noch jemand?

1

Hey,

ich bin in der 33. SSW und mir geht es genauso. Allerdings sehe ich bei mir neben der Schwangerschaft auch meine kleine Tochter als Ursache dafür. Sie ist jetzt 14 Monate alt und will natürlich dauernd beschäftigt werden, fängt gerade an zu laufen, ist am Zahnen.. zum Mittagsschlaf lege ich mit ihr gemeinsam hin, aber nachts sind die Nächte aufgrund des Zahnens nicht ganz so toll und sie kommt immer ganz eng angekuschelt und ich werde ständig wach, zusätzlich zu dem eh schlechten Schlafs aufgrund des Bauches. 🙈

Du bist also nicht alleine. 😊

LG Xorac mit Flocke (14 Monate) und Pixeline (32+3) 🌻

3

Oh ja,

Ich hab auch nen Sohn mit fast fünf.

Er ist nach Routine OP diese Woche daheim und ich bin völlig fertig.

Der Bauch ist auch gefühlt riesig.

Dann das Wetter. Ich würde am liebsten nur schlafen.

2

Huhu,
ich bin in der 31. Woche und reihe mich ein. Ich bin unglaublich erschöpft, von morgens bis abends. Dank der besonderen KiTa- und Schulzeiten momentan (die natürlich alle unterschiedlich sind #augen ) fahre ich bis Mittags 8x wegen der Kinder rum. Dazu die besonderen Einschulungsvorbereitungen, weil dieses Jahr ja wirklich alles scheiße für die Kinder läuft... ach, ich meckere wirklich viel und kann nicht schlafen.
Nun habe ich grade gesehen, dass im Mutterpass beim 3. Us steht, dass das Fruchtwasser kontrolliert werden muss. Sehr gut, dass mir davon nichts gesagt wurde... aber es erklärt wieso die Kleine nicht mehr zeitgerecht entwickelt ist.

Es nervt alles! -_-

4

Hi Du, bin auch in der 32. und es wird zunehmend anstrengender. Bin auch viel müder und lege nachmittags mal nen Mittagsschlaf ein, wenn mein Großer in der Schule ist. Habe auch ziemlich Eisenmangel und bekomme heute die neuen Ergebnisse, vermute ich habe nicht viel Eisen aufgenommen.

Hast Du den mal testen lassen, also Ferritin nicht nur den HB?

LG

5

Ja genau, ferritin ist bei 30 innerhalb von vier Monaten von über 100 gesunken.

6

Das ist ja noch recht gut, meiner war vor vier Wochen schon bei 10... Gute Besserung dir

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen