Hautpilz?

Hallo! :)

Ich rufe morgen bei meinem Hautarzt an, aber ich möchte mich hier gerade mal kurz ausheulen..und vielleicht weiß ja auch jemand von euch was drüber

Seit Beginn der Schwangerschaft habe ich mit Pilzen zu kämpfen. Erst Vaginalpilz, dann Fuß- zusätzlich zum sowieso hartnäckigen Nagelpilz...natürlich behandle ich alles. Aber seit ein paar Tagen habe ich eine trockene/rissige/spannende/juckende Stelle an der Hand, die sich gerade weiter ums Handgelenk ausweitet. Über den Tag sind solche Stellen an beiden Händen aufgetreten, sie werden auch rot bei Reizung, z.B. beim Spülen. Wenn ich kratze, wird es schuppig-weiß.

Und seit einer Woche schon - ich habs meinem Hausarzt gesagt, der wollte keinen Allergietest machen - hab ich einen immer wieder geschwollenen, juckenden Gaumen, gemeinsam mit juckenden Mundwinkeln.

Und ein Vaginalpilz mischt auch wieder mit!

Ich kann mich überhaupt nicht beschweren, denn es sind außerhalb meiner Risikofaktoren gerade meine einzigen Beschwerden, die mir zu schaffen machen. Aber es nervt richtig. Ausschläge hatte ich ja schon öfter mal, Neurodermitis sowieso, aber das hier ist anders. Und das nervt massiv 😭

1

Wenn du damit so zu kämpfen hast, würde ich mal die Ernährung umstellen. Pilze mögen Zucker und Weißmehl. Also wenn deine Abwehr gerade nicht die beste ist, solltest du echt möglichst nicht Naschen.
Ich habe auch nach 2-3 Wochen etwas übertriebenem Zuckerkonsum eine Pilzinfektion bekommen. Jetzt versuche ich mal wieder eine Weile drastisch zu reduzieren, maximal zwei Mal die Woche Süßigkeiten/zuckerhaltige Getränke.
Eventuell auch auf Fruchtzucker achten. Beeren und Melonen haben relativ wenig Zucker. Und nicht so oft Saft pur.

2

Hey, danke für deine Antwort :)

Ich hab tatsächlich ne Weile zuviel Zucker gegessen, und das vor ca. einer Woche geändert. Vielleicht, falls das an der Hand wirklich ein Pilz ist, wird es ja dadurch wieder besser

Allerdings rückt gerade tatsächlich was anderes in den Vordergrund...ich muss seit gestern Abend *ständig* aufs Klo, und über diesen Abend hat es ganz leicht angefangen zu brennen....also morgen früh erstmal zur FA 🙁

3

Ohje, wahrscheinlich musst du das erstmal mit Medikamenten behandeln. Aber danach könnte die Ernährung dann helfen, dass nicht so schnell wieder was kommt.
Dann hoffe ich mal, dass du bald Ruhe hast!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen