Durchfall?

Hallo ihr Lieben

Ich bin in 32 ssw und leide seit 4 Tagen unter Durchfall. Am tag drei viermal muss ich auf Toilette.
Ich habe auch Bauchschmerzen . Soll ich bei Frauenartz anrufen oder auf nächste Woche warten? Ich habe am Freitag ein Termin. Ist es eigentlich gefährlich für das Baby? Die Bewegungen spüre ich Gottseidank und versuche viel zu trinken.

Danke für Antworten.

1

Hi,

mir gehts ähnlich. Habe seit ein paar Tagen Durchfall und bin in der 32ssw. Hatte auxh Bauchschmerzen. Die Bauchschmerzen sind aber schon besser geworden bei mir, seit dem ich nicht mehr auf dem rücken liege, auch nicht auf dem Sofa. Versuche mehr auf der linken Seite zu liegen. Ich denke das Baby hat einfach sehr auf die Organe gedrückt. Der Durchfall ist immer morgens. Vllt die Hormone..?! Ich habe am Montag einen FA Termin. Wären die Bauchschmerzen schlimmer geworden, wäre ich schon früher zum Arzt gegangen.


LG

2

Ok gute Besserung dir auch. Bei mir ist es tagsüber. Das kann man Unterscheiden oder ob die schlimmer werden Bauchschmerzen. Kannst ja mal berichten wenn du es dein Artz erwähnen würdest.

3

Hey ich bin aktuell in der 33. Woche und habe seit Sonntag ebenfalls Durchfall

Mein FA meinte gestern es ist nicht schlimm... viel trinken

Ich habe jetzt durch den Durchfall Hämorrhoiden bekommen, was das ganze noch viel schlimmer macht 😓

4

Hm ok. Gute Besserung dir auch. Hauptsache ist nicht schlimm für das Baby. Das habe ich auch leider ist echt schlimm.

Top Diskussionen anzeigen