*SILOPO* scheiß Tag

Ach man irgendwie war heute nicht so mein Tag. Heute bin ich in der 24+4(25ssw). Ich hatte den zuckertest gehabt und Vaginalen Untersuchung und Ultraschall.

Naja ich habe den kleinen Zuckertest gemacht und durfte sofort zu Frauenärztin rein.

Sie musste mich Vaginal untersuchen weil beim letzten Mal die vwp komplett beim Mutter und war und sie heute kontrollieren wollte, ob es gewandert ist. Das gute sie war nicht mehr unten und ist Jetzt oben. Gmh liegt bei 4cm also in Rahmen.

Nun kam der Ultraschall. Aber den gab's heute nicht da sie soviel zutun hatte und sie die Vertretung war😭 ich habe mich so gefreut ihn zusehen und zu wissen wie groß und schwer er nun ist. Jetzt muss ich wieder 4 Wochen warten und dann habe ich den letzten 3. Screening. Auf den freue ich mich schon und die Zeit bis dahin wird ewig dauern.

Naja was soll, ich kann sie verstehen aber nach so einer langen Zeit hat man sich gefreut wieder dne kleinen zusehen.

Naja weiter gings. Nach 1 Std gab's nen picks und es kam raus, ich hatte einen Wert von 190. Erstmal nen Schock bekommen und sie fragte mich was ich gegessen habe. Ich sagte 1 1/2 Std vier nur 2 Bananen. Sie hat gelacht und gesagt Naja den test werten wir jetzt nicht. Da Bananen von Natur aus viel Zucker enthalten. Hatte ich auch selbst drauf kommen können 🙄🤦🏼‍♀️ sie meinte ich soll mir keine Sorgen machen und morgen früh wird der große gemacht und muss nüchtern kommen. Ihre Meinung nach soll man den kleinen komplett abschaffen da er meist nichts zusagen hat und die schwangeren nur verunsichert.

Ach man, alles total doof aber gibt schlimmeres. Hoffe das er morgen beim test gut anschlägt.

Wie hoch darf der Wert höchstens beim grossen zuckertest sein?

Danke

1

Meine FÄ macht generell nur den Großen wegen dem oft falschen kleinen Test. Ich hab den Saft aber gar nicht vertragen und vor der letzten Blutabnahme 🤮 und das Thema US beschäftigt mich auch. Meine FÄ macht nur die gesetzlichen 3 Stück. Den Rest kann ich bezahlen. Hatte vor 4 Wochen das letzte Screening. Heute nur CTG und dann geht's im 2 Wochen Rhythmus weiter. Beim nächsten Mal lass ich wieder einen machen.

2

Ohje kenne ich nur zu gut. Hatte vor 10 Jahren zwar mich nicht übergeben aber mir war schwindelig und übel. Ja sollen die lieber gleich den großen machen.

Bei mir wird dann auch in 4 Wochen das letzte us sein dann muss ich bezahlen. Was zahlst du dann bei us? Bin bei der bw aok. Muss mal nachfragen.

Wie weit bist du den schon?

3

Ich bin heute 32+6 und das Screening war vor 4 Wochen. Kann doch aber nicht sein, dass danach keiner mehr nach Fruchtwasser, Plazenta usw guckt. Ich zahle 25 Euro pro US. Ich bin bei der bkk Bahn. Und die zahlen bis 150 Euro extra, aber nur Medikamente oder Feindiagnostik um die 20. SSW rum. Hab ich aber da noch nicht gewusst.

weitere Kommentare laden
4

Ich habe Donnerstag bei 25+1 meinen kleinen Zucker test... Soll da aber nüchtern kommen... Bin mal gespannt, in der letzten musste ich zum großen Zucker test! Us werden wir dieses mal bestimmt machen da die kleine maus beim letzten mal ziemlich zierlich war! Und weil mein mann das erste mal wieder mit darf 😁 ein schönes Geburtstagsgeschenk für ihn 😀😍

5

Siehst du, bei jedem Fa irgendwie anders mit dme test. Ich bin froh wenn beim nächsten us alles geschaut wird. Denke das ich dann noch einen us mache wenn ich in der 34 woche oder so bin.

7

Bei mir kam es durch Zufall raus in der 20.ssw....

Würde gleich zum diabetologischen Zentrum überwiesen...

Der Saft ist so widerlich...

Nüchtern bis 90
Nach 1std bis 180
Nach 2std bis 153

So ist der wert bei der Praxis wo ich bin...

Und wegen ultraschall auf Wunsch bezahle ich 39 Euro und die Krankenkasse gibt nichts dazu...aok Niedersachsen...(Preis macht die Praxis selber)

Für einige Test und preana kannst du bei uns was anteilig zurückbekommen...


LG smartie678 mit Prinzessin 25ssw und Zwilling ❤

8

Vielen Dank. Sehr hilfreich. Bin gespannt was morgen rauskommt. Das mit aok werde ich auch nochmal fragen.

Top Diskussionen anzeigen