Magnesium

Wie viel mg Magnesium nehmt ihr in der Frühschwangerschaft?

1

Ich habe gar nichts genommen...solange man keine großen Beschwerden hat, würde ich auch keins nehmen, aber das ist jedem selbst überlassen ;)
Ich habe erst ab der 19ssw Magnesium nehmen müssen, weil mein Bauch so oft hart geworden ist.

LG :)

2

In der Schwangerschaft mindestens 300mg, bis 1000mg kann man locker gehen.
Ein zu viel führt zu weichem Stuhl oder Durchfall, was aber bei schwangerschaftsbedingten Verstopfung ja nicht das schlimmste ist. 😉

3

Mein FA hat mir eine Dosis von 300mg empfohlen um hartem Stuhlgang vorzubeugen ubd UL Ziehen zu lindern.
Bin in der 16. Woche und nehme es täglich morgens. 😊

4

Die Frage kommt hier auch täglich. Einfach mal etwas durchblättern.

2x375 mg täglich. Steigerung auf 1000mg

5

Würde ich mit dem FA abklären. Ich habe gar keins genommen, vielleicht 3-4 Mal wo ich leichte Wadenkrämpfe hatte. War so auch die Empfehlung vom FA, einfach nach Bedarf. Ist aber bei jedem anders

6

Gar keins, wenn man nichts hat.

7

Ich nehm in Absprache mit dem Arzt 1.200mg verteilt auf drei Mal täglich. Hatte schon relativ früh Übungswehen und Magnesium hilft mir sehr. Ich Vertrag es sehr gut(hab mich aber langsam rangetastet).

Top Diskussionen anzeigen