Schmerzen im Fuß

Thumbnail Zoom

Hallo bin schwanger und spritze Heparin, und habe seit paar tagen am rechten fuß schmerzen. Also bei berührung. Is bisschen geschwollen.. kann das damit zu tun haben? Habe mir nicht wehgetan . Kennt das jemand ?

1

Das hatte ich nie.
Kann ich mir auch nicht vorstellen, welcher Zusammenhang da sein sollte..

4

Ich weiß nicht ich lese die ganze zeit das das vl eine thrombose sein kann aber ich spritze doch blutverdünner ..

2

Wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen war, schwellen meine Füße auch an und ich habe totale Schmerzen.

Das liegt an den Wassereinlagerungen.

Kommt meistens früher vor, wenn man mit ein bisschen zu viel auf den Rippen in die Schwangerschaft gestartet ist. ( ich hatte vor Schwangerschaft auch schon leicht Übergewicht)

Mir wurden jetzt kompressions Strümpfe verschrieben.

Hat bei mir auch erst an den Füßen angefangen und je wärmer es draußen ist umso schlimmer wird es gefühlt.

Liebe Grüße Kathi 24 ssw mit babygirl 🥰

3

Habe 60 kg, es ist nur das blaue angeschwollen.. also die venen glaub ich

5

Ich tippe trz auf Wassereinlagerungen, solltest du eventuell bei deinem Frauenarzt ansprechen.

Sollte sich das bestätigen ist es besser du bekommst früh genug kompressions Strümpfe 😊

weitere Kommentare laden
6

Trombose äußert sich in dem die Haut heiß und rot ist an der Stelle. Hast du dich eventuell irgendwo gestoßen oder bist umgeknickt?

7

Nein definitiv nicht, das ist ja das komische.

10

Könnte es sein, dass da ein kleines Äderchen geplatzt ist?
Das habe ich manchmal an den Fingern, ohne mich zu stoßen.

Top Diskussionen anzeigen