StÀndiger Kloss im Hals (11. SSW)

Guten Morgen zusammen đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž
Ich habe mal eine kurze Frage. Ich habe seit einigen Wochen stĂ€ndig ein Kloss im Hals. Manchmal eckelt es mich so an, dass ich wĂŒrgen muss. Auch sonst muss ich immer mal wieder erbrechen. Nun habe ich gelesen, dass ein Kloss im Hals ein Anzeichen dafĂŒr sein kann, dass mir der SchilddrĂŒse etwas nicht stimmt. Ich war vor 3.5 Wochen beim Arzt und sie haben alles gecheckt. Muss nun nur Eisentabletten nehmen. Kann es sein, dass die SchilddrĂŒse nun plötzlich nicht mehr richtig arbeitet? Ich hatte den Kloss im Hals auch schon vor 3.5 Wochen aber dort habe ich noch gedacht, dass ich vielleicht ein wenig ErkĂ€ltet bin. Habe ein Termin beim Frauenarzt in 1.5 Wochen. Reicht es wenn ich es dann anspreche?

Danke euch fĂŒr eure RĂŒckmeldung. 😊

1

Also, wenn die SD vor 3,5 Wochen ok war, dann ist es eher unwahrscheinlich.
Bei ES-1Patienten kontrolliert man alle 4-6 Wochen, ob sich was verÀndert hat.

In der SS werden mehr SD Hormone gebraucht, daher kommt es dann manchmal zu einer Unterfunktion.

Der Kloß im Hals hört sich fĂŒr mich eher nach HNO an.
Ansprechen und Checken lassen wĂŒrde ich das auf jeden Fall!

2

Hallo :)

jap kenne ich.. hab ich auch immer wieder mal, seit wochen.. nicht jeden Tag, aber immer wieder

Ich war dann auch die SD checken lassen, mein TSH wert ist ziemlich niedrig mit 0.32 aber ich soll die Medis genauso weiternehmen wie bisher

Meine FA hab ich auch darauf angesprochen.. aber sie hatte auch nicht wirklich eine Antwort bzw Lösung dafĂŒr.

Ich denke es kommt möglicherweise auch vom psychischen Stress.. bei mir zumindest.. da ich aufgrund des MA letzten Jahres sehr nervös war immer..

hatte den Kloß aber auch ohne SS vor Jahren schon mal.. ist dann auch von alleine wieder verschwunden

LG
Tulpe mit 💙 18+1

3

Hallo, ich habe das auch ab und an und auch mal leichte Halsschmerzen. Ich habe das GefĂŒhl das kommt vom erbrechen, der Rachen ist einfach gereizt denke ich bei mir

4

Hallo meine Liebe,ich habe seit einigen Jahren immer mal wieder einen Kloß im Hals. NatĂŒrlich sollte du es einmal beim HNo abklĂ€ren lassen. Aber mir hat der Arzt damals ziemlich gut erklĂ€rt, dass bei Frauen sich gerne bei viel Stress solche Symptome bemerkbar machen. Das ist natĂŒrlich nervig, legt sich aber , sobald man etwas runter fĂ€hrt.

Alles gute.

Top Diskussionen anzeigen