Buchtipp Hypnobirthing?

Hallo! 🌞

Hat jemand einen Buchtipp fĂŒr mich zum Thema Hypnobirthing?
WĂŒrde mich total freuen, wenn da jemand aus eigener Erfahrung berichten kann

1

Wir lesen momentan das "orginale" hypnobirthing von Marie f.mongan

2

Genau das lese ich auch gerade.

3

Und gefĂ€llt es euch gut? Ist das Buch fĂŒr sich aussagekrĂ€ftig?
Ich habe schon oft gehört, dass in vielen dieser BĂŒcher SĂ€tze stehen wie "um das Thema zu vertiefen, belegen Sie einen unserer Kurse". 😅

weitere Kommentare laden
8

Hi, ich hatte das Buch bei meiner ersten ssw gelesen, die Geburt war recht lang, ist aber natĂŒrlich ausgegangen. In der zweiten ssw habe ich den Kurs gemacht und die Geburt ganz anders erlebt. Viel selbstbestimmter. Ich war so konzentriert und bei mir, dass mir das Klinikpersonal gar nicht abgenommen hat wie weit ich schon bin. Mein Sohn war innerhalb 2 Stunden da, wobei die Presswehen vlt 10 Min gedauert haben.
Je nach Typ, der Kurs, finde ich hilft manche Dinge zu vertiefen und zu verinnerlichen. Wenn der Partner dabei ist, eine feine Sache, da die nicht-gebÀhrende Person sich selten so richtig hinein denken kann. Aber nur Buch, Atemtechniken und Affirmationen sind auf jeden Fall eine prima Voraussetzung! Und, MÀdels, immer positiv bleiben! Negative Geburtsberichte meiden, sie setzen sich fest und machen nur Angst. Wenn ihr eine tolle Geburt hattet - erzÀhlt es weiter!

Top Diskussionen anzeigen