Wehen und andere Wehwehchen ... JAMMER JAMMER

Bin jetzt in der 39. ssw. und hatte am Sonntag den ganzen Nachmittag bis in den späten Abend Wehen, die im Abstand von etwa 20 - 30 Minuten kamen und dann - plötzlich wie weggeblasen. #kratz Ich dachte mir, o.k. weiter wie bisher...
Dann war der Montag sehr energiereich, also ich fühlte mich den ganzen Vormittag so gut wie lange nicht mehr, habe richtig schön geputzt und aufgeräumt, bis dann nach dem Mittag so ne Müdigkeitsphase eintrat. #gaehn Legte mich also ne Stunde hin und dann fing es an: Mein Magen und Darm tanzten Tango!!! War nach fast jedem Essen auf Toilette und immer ähnlich wie Durchfall #hicks - das ging sogar in der Nacht weiter. Bis 2.30 Uhr war an Schlaf nicht zu denken. Mein Krümel konnte sicherlich auf Grund der Darmgeräusche gar nicht schlafen, und durch das gehibbel in meinem Bauch war ich auch weiterhin munter... #heul Bin aufgestanden, hab gelesen, fern geschaut, Tee getrunken, heiße Milch mit Honig - das ganze Programm. Dann ne Runde geheult und wollte ja meinen Mann nicht wecken, der musste ja heut wieder früh aufstehen. Er hat mich dann aber doch getröstet, bis ich endlich einschlief. Jetzt fühl ich mich wie gerädert, da mich schon kurz nach 7.00Uhr das Telefon aus dem Schlaf riss...
So viel zu meinem Gejammer, vielleicht gehts jemandem auch so...
LG

Hi,

ich bin zwar erst in der 37. SSW aber ich kann dich so gut verstehen... mir geht es auch nicht wirklich gut!!! Seit ca. 2 Tagen bin ich einfach nur müde, innerlich total unruhig, kann Nachts kaum noch schlafen. Mein Kleiner liegt so tief im Becken das es bei jeder Bewegung weh tut, von Durchfall kann ich auch ein Lied singen... also wie du siehst bist nicht die einzige die nur am jammern ist, mir geht es genauso. Mein Mann tut mir schon total leid!!!!! :-(

Ich frag mich die ganze Zeit wie man dabei Kraft für die Entbindung sammenl soll, vor der ich übrigens auch langsam etwas Angst bekomm!!!! Könnt gerad einfach nur #heul

Fühl Dich mal #liebdrueck

Lg Nadine mit #baby-Boy inside

http://www.unserbaby.de/babybrucia

Hallo,
mir gehts ähnlich wie Dir. Nur Durchfall habe ich Gott sei Dank nicht. Mein GBH ist verstrichen MuMu wohl auch schon weich und eigentlich meinte mein FA am Donnerstag, dass wir wohl diesen Woche nicht mehr kommen brauchen. Toll und nichts tut sich. Hier und da ne Wehe, aber das wars. Stattdessen kann ich mich nicht mehr bewegen. Der Kleine liegt so tief auf dem Schambein, dass jede Bewegung unangenehm ist.
Sag mal wird Dein Bauch auch zwischendurch wieder weicher. Meiner ist heute z. B. die ganze Zeit knallhart und wird gar nicht mehr weich. Sind das wohl auch Wehen oder müssen die immer auch im Rücken ziehen.
LG und alles Gute
Nicki und #baby Luca 38.SSW

hallöchen,
mir gehts auch so. bin ab morgen in der 38. Woche. Paulchen liegt auch schon so weit unte4n drin... das ich auch kaum noch laufen kann. manchmal gehts noch ganz gut, (wenn ich mic vorher ausrhe) aber sonst... schlimm schlimm... wie als wenn man als unschwangere 3 Std im Wasser ist und dann rausgeht... total schwer... hab auch unglücklicherweise 20 Kilo zugenommen!!! #schmoll#schmoll#schmoll
dazu kommt das ich wassereinlagerungen in den fingern habe :-(
wehen hab ich auch schon. h arter bauch und krämpfe wie Periodebauchweh... aber MuMu ist noch zu.
Liebe Grüße,
Andrea
36+6

Hi Andrea,
ich hab auch 20 Kilo zugenommen ;-) wird schon wieder weg gehen. Ich will jetzt echt nur noch, dass es losgeht und man nicht mehr durch die Gegend rollen muss.
LG und alles Gute
Nicki

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen