Minimale Trichterbildung / Cervixlänge 38mm

Hallo ihr lieben,

Hatte jemand das selbe? Wurde vor 2 Wochen ins Krankenhaus eingeliefert da ich tröpfchenweise Fruchtwasser verlor und einen großen Trichter hatte und Cervixlänge bei 30mm. Mittlerweile hat sich herausgestellt dass die Fruchtwassermenge stets normal ist, meine kleine sich super entwickelt der Trichter nur noch minimal ist und meine Länge wieder bei 38mm ist. Bin wieder Zuhause und im vorzeitigen Mutterschutz. Die minimale Trichterbildung macht mir noch ein wenig sorgen, da ich nicht weiß welche Auswirkungen das jetzt noch hat. Hatte das jemand und hat positive Erfahrungen? Oder kann mir das allgemein erklären? Danke!!❤️

1

Ich war zwar nicht im KH, aber mein Zervix ist jetzt schon ne Weile bei 38mm und einen kleinen Trichter hab ich auch.
Es hat gar keine Auswirkungen, nur, dass ich alle 2-3Wochen zur Kontrolle gehe.
Wie weit bist du denn?

LG EMI mit Bauchzwerg 26+6

2

Das beruhigt mich. Machst du denn weiter wie davor? Ich traue mich nicht einmal längere Zeit zu sitzen.😂 Wobei die Ärzte sagten dass leichte Hausarbeit und Spaziergänge erlaubt sind. Ich bin heute bei 21+2😊

3

Ja, Spatzieren, leichte Gartenarbeit und Hausarbeit, mach ich alles.

Es ist alles stabil.

Top Diskussionen anzeigen