Ich habe voll die Angst .!

Guten Abend ich hatte einen Frauenarzttermin es wurde ctg und Blutabgenommen ! Die Helferinnen hatten jedoch keine Masken an ich selber auch nicht ! Hatte in dem Moment auch um ehrlich zu sein nicht darüber nachgedacht . Jetzt mache ich mir Sorgen falls einer der Helferinnen evtl an dem Virus erkrankt ist und mich angesteckt haben könnte ! Die haben natürlich nicht gehustet oder geniest aber wir hatten uns unterhalten und einen Abstand von 2 Metern konnten wir nicht einhalten da der Raum sehr sehr eng ist . Mache mir die ganze Zeit so viele Gedanken . Bin in der 38. Schwangerschaftswoche
Würde mich um Zuspruch freuen

1

Woher weißt du das du es nicht schon hast und du die Helferin angesteckt hast? Male doch nicht den Teufel an die Wand.

2

Komm runter.

Das Virus ist über schmier-und Tröpfchen Infektion verbreitet. Solange die sich also die Hände gewaschen und desinfiziert hat (was die immer tun bevor sie Blut abnehmen) und dir nicht ins Gesicht genießt hat, wird sie dich nicht angesteckt haben.

Nur durchs quatschen und im selben Raum sein, ist es nicht getan.

3

Wird * nicht ist.

4

Also meine Frauenärztin meinte lieber in der Schwangerschaft anstecken damit das Baby gleich Immun ist als wenn sich das Baby nach der Geburt ansteckt
Ich denke wenn dann wäre es auch nicht schlimm siehs locker

Top Diskussionen anzeigen