18ssw Gebärmutter hart einseitig manchmal Beule

Bin aktuell in der 18 ssw
Hatte es vor 2 Wochen schon mal das ich ne richtig harte Beule in der Gebärmutter hatte .

Jetzt hab ich es schon wieder seid gestern manchmal auch sehr sehr lange , das eine Seite der Gebärmutter hart wird oder es fühlt sich an Wie ein harter Stein
Es tut nicht weh
Aber es ist manchmal unangenehm ein Druck
War Freitag beim Arzt
Es sah alles gut aus
Gebärmutterhals 6cm und alles unauffällg

Kennt das jemand
Danke und liebe Grüße

6

Hallo
Ich bin auch in der 18 SSW. Und habe das gleiche, meistens rechts. Es fühlt sich dann auch komisch an. Meine Hebamme sagte es ist nicht schlimm und die Gebärmutter wäschst. So lange der Gebärmutterhals in Ordnung ist, kann man nix weiter machen.

Vg Steffie

7

Super danke das beruhigt mich das ich nicht alleine bin 😅

1

Hatte ich gestern auch mehr Mals. Es ist der kleine wenn er sich richtig herausdrückt 🙈❤️

4

Das ist es definitiv nicht
Hab es manchmal 2 Stunden lang .
Zumal das Baby in der 18 Woche nicht die Größe und Kraft hätte sich so gegen die Gebärmutter zu drücken .
Es ist schon die Gebärmutter aber eben nur einseitig oder manchmal wirklich punktuell das es hart wird wie ein Stein

2

Oder übungswehen

3

Sind Übungswehen nicht immer nur mittig?

5

Ja und es hält dann nicht so lange an Wie neu mit und mir tut es auch in keinster Weise weh .

8

Ich hatte das die komplette Schwangerschaft durch. Steinhart tat nicht weh nur manchmal unangenehm. Such Magnesium half nicht.

9

Aber geschadet hat es nicht ?
Ich nehme ab gestern hoch dosiertes Magnesium und gucke mal ob das hilft

10

Nein, geschadet nicht. Ich fand es auch nicht so schlimm ich hatte dadurch bis zum Schluss einen kleinen festen runden Bauch ☺️

Top Diskussionen anzeigen