Gelblicher Ausfluss

Hallo ihr Lieben,
ich bin aktuell in der 9. Woche schwanger.
Habe auch schon eine Tochter, die im Sommer 3 wird, leider vergisst man von der Schwangerschaft einiges wieder, daher Frage ich hier mal.
Finde irgendwie auch nichts richtiges.
Ich habe von Beginn an immer mal wieder richtig gelben Ausfluss.
Meist ist er milchig, gelblich, manchmal (meistens 1x am Tag) richtig gelb.
Pilz ist ausgeschlossen.
Hatte vor kurzem eine frühe FG und Angst, dass wieder was passiert.
Meine FA meinte, es könnte sein, dass das von der Einnistungsblutung kommt, ganz wenig ist und daher immer mal wieder kommt.
Das Kind entwickelt sich normal. Hatte einen US, da war ich 6+0 und dann bei 8+0, da war das Kind 7+5, Herz hat kräftig geschlagen. Meine FA meinte, vollkommen normal.
Mache ich mir einfach zu sehr einen Kopf? Ist das normal?
Danke schon mal :-)

1

Ich habe das auch und das meiner FÄ auch mitgeteilt, als ich beim ersten Termin war.
Sie hat daraufhin sofort einen Abstrich gemacht und meinte, dass alles gut ist. Der Ph-Wert war auch i. O.

Bei mir ist die letzte Schwangerschaft auch sehr lange her, von daher kann ich deine Unsicherheit verstehen.

2

Ich habe es auch, mal mehr mal weniger.
Und bei mir ist alles in Ordnung.

Lg
Sarah 🤰❤️👶🏻36+5

Alles Gute weiterhin 🍀🍀🍀

3

Hi,
also ich kann da nur von mir reden. Ich hab den schon seid Anfang an der ss. Hab mir auch immer Sorgen gemacht weil es nicht „normal“ ist. Aber nach gefühlten 100 Abstrichen, und 1000 gleiche Fragen an meine Ärztin, hab ich mich damit abgefunden 🙈. Ich glaube solange es nicht juggt, brennt oder komisch riecht musst du dir keine Sorgen machen :)

Liebe Grüße
Hannah und babygirl 26+1 🌸

4

Haha, hier genau das gleiche! Ich hab das auch seit Beginn der Schwangerschaft. Gelblicher Ausfluss und davon ziemlich viel. Hab das jedes Mal angesprochen und es wurde immer ein Abstrich gemacht. Aber es war immer alles ok. Habe dann Vagisanzäpchen empfohlen bekommen und einmal Floumezin zur Scheidendesinfektion, aber nichts half. Habe mich heute in der 33. SSW damit abgefunden. Es brennt und juckt nicht und riecht auch nicht. Und solange meine Ärztin sagt, es ist alles ok, belass ich es dabei 😅

5

Hey, ja bei mir auch das gleich seit Beginn der SS und jetzt in der 40ssw auch noch 🤷🏻‍♀️ Alle Abstriche waren immer unauffällig, deswegen isses was ganz normales!

6

Vielen lieben Dank schon mal. Das beruhigt mich etwas.
Fand es nur komisch, weil die FA meinte, dass es von Blut kommen könnte 🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen