Hcg passt nicht

Hallo,
Laut meiner letzten Periode müsste ich in der 7.SSW sein, der Eisprung kann sich aber auch verschoben haben.
Ich habe am 24.01. positiv getestet, am 27.01. zeigte der Clearblue 1-2 an.
Am Mittwoch war ich beim Arzt. Die Schleimhaut war hoch aufgebaut und es war nichts zu sehen. Für mich ein Zeichen für eine nicht intakte Ss. Sie hat mir Blut angenommen und der Wert liegt bei 237.
Sie möchte mich nächsten Mittwoch wieder sehen und meinte, dann muss man was sehen auf dem US.
Ich bin aber skeptisch und habe Angst vor einer Es.
Zu meiner Vorgeschichte. Wie versuchen seit über 5 Jahren ein Geschwisterchen zu bekommen, unser Sohn ist 7 und ich bin schon 44.
Hat jemand was ähnliches erlebt?

1
Thumbnail Zoom

Mache grade so ziemlich das gleiche durch wie du. Laut Eisprungkalender hätte ich am 11.1. meinen ES haben müssen. Am 29.1. habe ich ganz schwach positiv getestet und ab da war auch stetig eine Steigerung der liniendicke zu erkennen auf weiteren Tests. (Die Übersicht meiner Tests hänge ich mal mit an) am Montag war ich dann beim FA laut Kalender war ich da bei 5+2. Es wurde (warum auch immer) kein Blut abgenommen sondern einfach nur ein US gemacht. Dort war leider wie bei dir nur die hochaufgebaute Schleimhaut (1,4cm) gesehen. Soll jetzt erst am 17.2. wieder zum Arzt.

Für mich macht es aber Sinn das sich mein ES verschoben haben muss. Mein Mann und ich hatten am 15.1. das erste mal GV im Januar und wenn der ES wirklich schon am 11. gewesen wäre hätte das mit der Schwangerschaft ja nicht geklappt. Dazu kommt das mein Zyklus in letzter Zeit sehr unregelmäßig war. Mal war er 33 Tage lang dann aber wieder nur 23. Dadurch ist es ja auch schwer den exakten ES zu benennen.

Drücke uns beiden auf jeden Fall ganz feste die Däumchen das alles gut wird.

2

Ich drücke dir fest die Daumen!

3

Danke dir. Diese innerliche Unruhe ist grade das schlimmste

4

Hey habe ich jetzt einen Denkfehler?? Aber meiner Meinung nach wärst du noch garnicht in der 7ssw.
Sondern vll 5 woche erst.
Dann würde dekn HCG ja auch passen .

Lg

5

Ja, das würde mit dem Hcg passen, aber doch nicht mit den positiven Ss-Tests....
Die hätten dann doch noch gar nicht positiv zeigen können/dürfen.

6

Stimmt irgendwie passt da was nicht. Wann war denn die letzte Periode? Also meine war am 18.12 und bin jetzt grade in der 8 ssw

weitere Kommentare laden
9

Hallo, wir haben gerade das selbe Drama durch.... ich bin laut letzter Periode in der 8 ssw aber auf dem Ultraschall war bei jeder Untersuchung nichts zu sehen, da ich zum einen eine super aufgebaute Schleimhaut habe und sich sehr wahrscheinlich mein Eisprung einfach verschoben hat. Von den Daten passt irgendwie alles nichts zusammen , so dass schon eine Ausschabung oder eine Morale Schwangerschaft im Raum stand... Ich war Tage lang fix und fertig, habe schon geplant in welches Krankenhaus ich gehe und wann und siehe da! Gestern hatte ich einen Termin bei einer anderen Gynäkologin , da mein Gyn eine 2 Meinung wollte und wir haben das kleine Herz schlagen gesehen! Es ist einfach ein kleiner Eckenhocker und hat sich versteckt! Es kann also auch alles gut ausgehen wie bei uns... und wenn alles so bleiben sollte, halten wir im September unser 2 Wunder nach einem wunderbaren „urlaubsunfall“ in den Armen . Also Kopf hoch...

10

Dein Bericht gibt definitiv Hoffnung. Hoffe sehr das man bei mir dann am 17. auch mehr sehen kann

Top Diskussionen anzeigen