Symphyse oder was ist das ???

Hallo Mädels.
Bin in der 40. Ssw und hab eit Tagen mega die schmerzen beim gehen, sitzen im liegen und umdrehen kann aber nicht genau definieren woher die kommen also Becken oder Schambein auf jeden Fall sticht es richtig und ist echt sehr unangenehm.
Anrufen beim gyn hat nichts gebracht da er mal wieder im Urlaub ist die Helferin meinte in die Klinik aber naja ich bin ja kein Notfall oder so und möchte da jetzt ungern hin wenn es nur ne symphysenlockerung ist habt ihr da Erfahrung?
Danke schonmal lg steffi mit babygirl inside 39+0

1

Hey
Ich habe Symphysenprobleme seit einigen Wochen, bin allerdings erst in der 21. Ssw. Bei mir sitzen die Schmerzen deutlich im Scharmbereich, es schmerzt einfach deutlich, als hätte ich mir etwas geprellt. Langes Sitzen, Treppen steigen und Anziehen (ein Bein heben) sind echt fies. Nachts knackt es beim drehen, als würde ich gerade durchbrechen..
Ich habe zusätzlich Probleme im ISG Gelenk, mein Gyn meint, meistens hängt beides zusammen.
Wenn die Schmerzen zu stark werden oder Dich stark einschränken, lass es lieber nachsehen.

Liebe Grüße

2

Ja genau so ist es bei mir auch ich dreh mich nachts (unter Schmerzen) und dann kracht es das mein Mann davon aufwacht anziehen ist fast nicht mehr möglich....
Jetzt hab ich in der schwangerenambulanz angerufen die meinten nur naja kann schon kommen dauert aber einige Stunden haha lustig kann ja kaum sitzen.... naja ich versuche bis nächste Woche da hab ich RT und somit gyn Termin durchzuhalten.

3

So hart es klingt, aber mehr als aushalten kann man eh nicht :(
Einen Gürtel wird dir keiner mehr verschreiben so kurz vor der Geburt und der bringt auch nicht sooooo gravierend was.

weiteren Kommentar laden
4

Ich bin gerade neidisch, dass du das jetzt erst bekommst 😃
Ich hab das auch sehr extrem seit 2 Wochen, Schmerzen beim laufen, aufstehen, wenn ich mich nachts drehe werde ich immer wach vor schmerzen. Ist aber ein gutes Zeichen, mein kleiner Mann liegt schon ordentlich tief im Becken und macht sich schonmal Platz 😃
Also, du musst dir keine Sorgen😃

6

Hast du eine Hebamme?
Meine Freundin wurde von ihrer Hebamme vor kurzem „getapet“ und das hat ihr bei ihrer Symphysenlockerung sehr geholfen.

7

Hey, ich denke das mit der Symphyse kommt gut hin.

Ich bin erst in der 25. Woche und habe das Problem, wenn ich länger laufe oder stehe. Fühlt sich bei mir nur an wie Muskelkater im Schambeinbereich statt stechen.

Top Diskussionen anzeigen