Früher FA Termin

Hallööchen ihr Lieben..
Ich darf seit ein paar Tagen mit OneSteps positiv testen, obwohl es so oft heißt das die erst spät anzeigen würden.
Heute morgen (ES+11) war er sogar richtig schön deutlich.🥰

Habe heute Morgen mal bei meinem Frauenarzt angerufen um mich zu erkundigen wie jetzt alles abläuft.
Bin OP Schwester und wir röntgen zusätzlich bei jedem Eingriff, zudem muss ich täglich Medikamente für meinen Blutdruck nehmen..
Aus diesen Gründen hat die nette Dame mich direkt für morgen einbestellt.. so schnell...😳
Ich bin so aufgeregt!!!!

Habe keinerlei Erfahrung, wie läuft so ein früher Termin ab? Pipitest? Blutentnahme?
Muss ich was mitnehmen? Impfpass?
Ich bin ganz hibbelig 😄

1

Herzlichen Glückwunsch.
Das ist wirklich sehr früh, stell dich darauf ein, dass du fast nichts sehen wirst.
Ich brauchte kein Impfpass, beim ersten Termin keine Blutabnahme und ja ich musste Urin abgeben. Mein erster Termin war bei 5+0

2

Erst mal herzlichen Glückwunsch zum positiven Test ;-)
Also , du wirst morgen mit Sicherheit noch nichts im US sehen können. Dann bist du ja gerade ES+12 und der Tag an dem deine Periode kommen sollte kommt ja noch. ABER bedingt durch deinen Job finde ich es gut das du schon mal zum FA gehst und ihr in mal alles absprechen könnt was noch machbar ist ect.
Ich denke das du morgen Blut abgenommen bekommst und evtl eine Urinprobe abgibst. Und beim nächsten Termin kannst du dann sicher schon mehr erkennen .
Alles Gute

3

Huhu,
Glückwunsch erstmal zum positiven Test 🥳
Mir wurde in dem frühen Stadium Blut abgenommen um die Schwangerschaft zu bestätigen da man beim Ultraschall noch nichts sehen kann außer einer gut aufgebauten Schleimhaut.
Den impfpass mitnehmen kann nicht schaden kann aber sein das dieser 3rst die nächsten male interessant wird. Ansonsten schreibe alle deine Fragen auf damit du morgen in deiner Aufregung nichts vergisst. Frage nach (wenn du es vorab noch nicht geklärt hast) ob deine Blutdruclmedikamente für eine SS ok sind. Kann aber auch da sein das er dich zur Sicherheit zu deinem HA oder deinem Kardiologen verweist, denn nicht alles darfst du nehmen.

Viel Spaß bei deinem ersten Termin und nicht erschrecken wenn er nichts sehen kann, dass kommt dann noch 🤗

4

Herzlichen Glückwunsch ♥️. Ich war in meinen Schwangerschaften auch da... Um Blut werte zu überprüfen. Ein Ultraschall wurde aber nicht gemacht... Ist ja auch Blödsinn... Man wird höchstens eine aufgebaute Schleimhaut sehen. Ggf machen die da noch einen Test, der aber vielleicht noch nicht anschlägt, da es ja meißt keine Frühtests sind und du ja nichtmal bei 4+ bist. Also geh hin lass dein blut checken und dich bis zum nächsten Termin krankschreiben... Ich zumindest würde bei mir auch der Arbeit nix vor positiver Herzaktion sagen, aber das was du machst darfst du ja schwanger nicht tun. 🍀

5

Danke ihr Lieben für eure Antworten und den Glückwünschen, ist alles noch nicht so angekommen in meiner Realität 🙈

Mit dem Ultraschall weiß ich, deshalb macht mein FA erst ab der 8ten Woche die ersten Termine..

Das sie mich so früh einbestellt finde ich trotzdem gut.. berufsbedingt und wegen meinen Medis..

Das mit dem Urintest hab ich auch schon gehört, glaube das sind 50er, minimum 25er..
Hab echt Angst das der nichts anzeigt und ich dann dastehe wie so ein Otto 😂

Aber gut, dann kann ich ja ganz entspannt dahin.. danke euch nochmal 🥳🙋🏼‍♀️

Top Diskussionen anzeigen