35. SSW und Wehen trotz Magnesium?

Hey ihr Lieben ☺️
Ich bin aktuell in der 35. SSW und hatte am vergangenen Dienstag schon Wehen auf den CTG und muss seither hochdosiert Magnesium nehmen.
Seit heute Mittag hab ich wieder vermehrt Wehen die mir an sich nicht weh tun aber mich echt verunsichern. Würdet ihr das checken lassen? Arg viel mehr als noch mehr Magnesium machen sie in der Klinik vermutlich auch nicht oder? Hat da jemand Erfahrung?

1

Ich glaube mehr als Magnesium würden sie nicht geben. Meine FA meinte letzte Woche zu mir ab 34+0 wird die Geburt nicht mehr aufgehalten.

2

Solange die Wehen keine Schmerzen verursachen würd ich nichts machen. Richtige Geburtswehen werden schmerzhafter! vermutlich sind’s Senkwehen oder stärkere Übungswehen! Schon dich und nimm dein Magnesium! 😊 Ab dieser Woche halten sie ne geburt eh nicht mehr auf.

3

Du kannst auch mal Bryophyllum probieren. Gibt es in der Apotheke und ist homöopathisch. Hab ich auch bei Kontraktionen im Krankenhaus bekommen.

Liebe Grüße

4

Hab auch schon seit 33. so Art Vor- oder Senkwehen, die auch schon schmerzhaft sind. Das ist normal und bereiten auf die Geburt vor, ohne die Geburt vorzeitig auszulösen hab ich mir von FA und Hebi sagen lassen. Wichtig ist, dass die Wehen unregelmäßig und nicht gehäuft auftreten. Wenn du das nicht alle 5 Minuten hast ist doch alles ok. Du bist ja auch schon weit, also keine Angst. Ich sollte das Magnesium laut Hebamme jetzt in 36. auch komplett absetzen. Das Kind ist entwickelt und nimmt jetzt nur noch die letzten Wochen an Gewicht und Größe zu. Wenn's jetzt dann kommen würde ist es so. Denke aber es dauert noch Wochen trotz Wehen. Das sagt ja nichts aus ;)

5

Das Einzige was mir neben Magnesium geholfen hat, war Ruhe. Schone Dich soviel du kannst. Das hat meine Wehen in der 33. und 34. Ssw komplett verschwinden lassen.

Wenn das nicht hilft, würde ich in der Klinik Rat einholen.

6

Ich danke euch für eure Einschätzung. Wenn’s so bleibt ist alles ok. Ansonsten würde ich es dann checken lassen. Ich Versuch mich zu schonen und hoffe auf Besserung. Ich geh am Dienstag eh wieder zur Kontrolle dann kann ich nochmals genauer nachfragen.

7

Meine FA hat gesagt, dass richtige Geburtswehen sich auch nicht durch Magnesium aufhalten lassen. Ruhe ist das Beste.

Top Diskussionen anzeigen