Nach Fehlgeburt , eine gesunde Schwangerschaft?...

Hallo ihr Lieben, undzwar hatte ich letztes Jahr eine Fehlgeburt in der 9ten Woche, 11.10.2019 wurde eine Ausschaubung durchgeführt, die op verlief super. So nun hatte ich am 24.11.2019 wieder meine Periode bekommen ich war so glücklich, das alles wieder im normalen Bereich war, und keine Komplikationen gab, so nach meiner Periode als sie zuende war hatten wir wieder gestartet , und wir haben wirklich nur einmal versucht!! So meine Periode blieb bis dieses Jahr dann aus, und ich dachte es wär vielleicht wegen dieser Ausschaubung gewesen das der Körper jetzt durcheinander ist, als ich beim Frauenarzt war , sagte sie mir, sie sind wieder Schwanger, und das in der 7ten Woche, ich konnte es kaum glauben da wir es nur einmal versucht hatten, so bisher gehts mir eig gut, hab zwischen durch Schwindel und manchmal Übelkeit, so jetzt versuche ich nach vorne zu gucken das alles positiv kommt, aber meine Angst ist immer da, das es so passiert wie letztes Jahr, ich hatte damals keine Blutungen , nur starke Krämpfe die nicht auszuhalten waren, ich wünsche einfach das beste , ich versuche positiv zu denken aber der Gedanke lässt nicht los...

Hey, mir gings letztes Jahr genau so, ende März hatte in ende der 9 ssw einen Frauenarzt Termin und das herz schlug auf einmal nicht mehr, und das schon seit ca 2 Wochen und das ich es gemerkt habe, keine Blutung und Schmerzen.
Hatte dann auch eine Ausschabung.
Danach hat mein Körper ca 4 monate gebraucht, bis ich das erste mal meine Tage wieder hatte. Also alles ziemlich durcheinander.
Anfang November habe ich wieder positiv getestet ( etwa zu dem Zeitpunkt als das verlorene Baby eigentlich zur welt kommen sollte).
Ich hatte so eine Angst vor jedem Termin.
Jetzt bin ich in der 15 ssw, gestern beim Arzt war alles super. Ich versuche jetzt, mich zu entspannen und dem kleinen baby zu vertrauen.
Alles gute wünsche ich, und immer positiv denken:)

@Nadd3l88 , da sieht man wie Körper verschieden ist, meine Periode hatte ich ein Monat später direkt schon, ich danke dir so sehr, und freue mich für dich und wünsche dir ebenfalls alles gute!!🍀

Herzlichen Glückwunsch!!
Versuche die 🤰🏻 zu geniessen...dieses Mal wirds gut ausgehen. Und obwohl es sehr traurig ist...ich denke dass mehr Frauen eine FG hatten als nicht. Auch ich und danach hatte ich 2 intakte Schwangerschaften🥰

Ich danke dir! Es war für mich wie ein Wunder weil ich das nie gedacht hätte das es nur beim ersten Versuch direkt so klappen wird, früher hatten wir öfter und es hat nicht geklappt, und das stimmt :/ das ist schön zu hören , freut mich sehr !!😍🍀

Ist doch toll und dann wars eben ein Volltreffer🥰 wir wurden ohne KiWu Klinik nicht schwanger...dann ist eine FG vielleicht noch gemeiner. Aaaber manchmal brauchts etwas länger zum Glück🍀

weiteren Kommentar laden

Hallo! Ich kann deine Sorge sehr gut verstehen. Bei mir war es genau so...ich hatte Ende 2016 eine AS und war Mitte 2017 wieder schwanger.Seit dieser Zeit habe ich von so Vielen im Bekanntenkreis gehört die das gleiche durchgemacht haben und auch alle gesunde Kinder bekommen haben...es scheint noch großes Tabu Thema zu sein. Ich hatte auch die ganze Zeit Sorge ob alles ok ist. Zum Glück kam im April 2018 unsere kleine Prinzessin gesund und munter auf die Welt 😍
Ich drück auch alle Daumen das alles gut geht.

Das freut mich so sehr Steffi, und ich danke dir!!🍀🙏🏻

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Nur Mut! Ich hatte 2013 eine Fehlgeburt mit Ausschabung. 13 Monate später ist unsere Tochter völlig gesund geboren und auch die Schwangerschaft verlief gut.
Alles Gute euch!

@ameisen danke schon, dir wünsche ich ebenfalls alles gute , freut mich zu hören!!!

Herzlichen Glückwunsch und versuche die Schwangerschaft zu genießen.

Ich hatte Ende Mai 2019 eine FG und hab im Juli 2019 wieder positiv getestet. Es ist alles super und ich bin jetzt in der 30.SSW.

@fairy78 das freut mich ebenfalls für dich, danke dir!🍀🙏🏻

Hi du, darf ich dich fragen ob du eine Periode zwischen der Ausschabung und dem positiven Test hattest?

Viele Grüße
It-is-magic mit 3 Räubern an der Hand und ⭐ "Horst" im Herzen

weitere 3 Kommentare laden

Hey ich hatte 5 FG und 1 Elss von 2017-2019
Jetzt bin ich aktuell schwanger und es sieht gut aus 👌🏻

Bella 20+0 mit 1🐸 im Bauch & 1Zwillings🐸 im ❤️

5 sind ja echt heftig!! Trotzdem wünsche ich dir alles gute!🍀und danke dir!

es ist aber ganz wichtig, dass du positiv denkst! Ich hatte drei Fehlgeburten und jetzt bin ich in der 39.Ssw 🤰🏼

Oh man 3 sind ja auch schon heftig!.... wünsche dir alles gute weiterhin!..

So erging es uns letztes Jahr auch! Allerdings hatte ich keine Ausschabung gehabt. Hätte niemals damit gerechnet das es sofort klappt. Den test hatte ich damals über und absolut nicht damit gerechnet das er positiv ist. Nun bin ich in der 32. SSW mit unserem kleinen Mädchen und alles verlief bisher einwandfrei! Ich wünsche dir das es ebenfalls hält und alles gut verläuft! Liebe Grüße :)

Dankesehr das wünsche dir natürlich auch!!.. freut mich so sehr wenn ich das lese.!!🍀😍

War bei uns fast genauso, dass es schnell wieder nach AS geklappt hat (hatten uns Zeit gelassen, aber es auf nichts angelegt). Die Angst war bei mir auch immer wieder präsent, hab mir aber gesagt, dass diesmal alles gut geht und dass es einen Grund hat, dass es so schnell wieder geklappt hat. Jetzt hab ich nur noch ein paar Wochen bis zum ET und die Schwangerschaft ist gut verlaufen, dem Würmchen geht's super. Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir diesmal auch alles gut gehen wird!! Alles Gute :)

Oh wunderbar , schön zu lesen, du hast recht!! Wünsche dir ebenfalls alles gute 🍀

Hallo 😊 erstmal Herzlichen Glückwunsch 🍀 ich bin auch im Juni 2019 direkt beim ersten üben schwanger geworden. Hatte aber Mitte August eine FG. Am 6. September wurde ich dann Notoperiert aufgrund einer akuten Blinddarmentzündung. Am 26.9 habe ich dann endlich meine erste richtige Periode gehabt nach dem ganzen Mist, am 29.10 habe ich sofort wieder postiv testen dürfen, befinde mich jetzt in der 16 ssw und es wird ein kleiner Junge. Bleib positiv und glaub an dich und deinen Krümel. Die merken das 😊

Danke dir!🍀 ich denke positiv!

Herzlichen Glückwunsch erstmal.

Versuche dir und deinem Körper zu vertrauen - einfacher gesagt als getan, ich weiß.

Ich war das erste mal nach 3 Jahren Kiwu Zeit endlich schwanger, und hatte dann eine frühe Fehlgeburt. 1,5 Jahre später nochmal und wieder 2 Jahre später eine Eileiterschwangerschaft mit Not OP. Von da an hat es wieder über ein Jahr gedauert bis zum positiven Test.

Jetzt bin ich in der 20. Woche und ich war am Anfang auch so ängstlich wie du.

Glaub an deinen Krümel

Danke dir 🍀.!!

Wie schön herzlichen Glückwunsch. Ich hatte vor meinem Sohn einen MA in der 11/12Ssw und eine FG kurz nach dem positiven Test, also sehr früh. Dann kam mein Sohn 2018 und nun bin ich wieder in der 28 ssw. Ich hab mir immer gesagt die Wahrscheinlichkeit das alles gut geht ist um ein so vielfaches höher. Ich hab mich die ersten Monate immer gut abgelenkt und viel gemacht... Soweit es die Übelkeit zuließ und als Bewegungen regelmäßig waren war ich schon immer richtig beruhigt. Denk positiv 😊❤️

Das freut mich Jule! Ich denke positiv!🍀❤️

Hallo Liebes!
Ich hätte auch eine FG in der 9.SSW drei Wochen später war ich auch wieder schwanger mit meiner Tochter (jetzt ein Jahr alt) die Schwangerschaft verlief sowas von perfekt ohne irgendwelche Komplikationen 🍀
Aktuell bin ich wieder schwanger in der 8.SSW auch bei mir kommt die Angst wieder hoch. Doch heute hatte ich Termin und es war alles bestens, Zeitgemäß und das Herzchen hat geschlagen ❤️

Versuch positiv zu sein 🍀❤️

Wow wie schön zu lesen!!! Das freut mich so sehr für dich! Und ich denke positiv! Wünsche dir alles gute, es gibt doch nichts schöneres als wenn man weiß das Herzchen schlägt🍀😍🙏🏻❤️

Hallo Liebes. Im Dezember 2018 hatte ich eine Fehlgeburt ohne Ausschabung. Im Januar 2019 wurde ich direkt wieder schwanger. Im Oktober wurde mein Sohn geboren 🥰
Wie du siehst ist alles gut ausgegangen. Allerdings hatte ich ständig Angst und konnte die Schwangerschaft bis zum Schluss nicht genießen. Ich hoffe, dass dir das nicht passiert.

Diesmal wird bestimmt alles gut 🤗

Es freut mich so sehr , das alles hier zu lesen, das es Leuten gibt denen es auch passiert ist wie mir und dann doch ein gesundes Kind gebären, es freut mich unendlich!🍀🙏🏻❤️

Bei mir war es auch so. 1 Versuch nach Abort und schwupps, schwanger. Ich muss sagen, ich bekomme die Angst schwer los. Bin jetzt 12. Woche und habe morgen Termin beim Arzt, aber ich denke ständig was ich mache, wenn das Herz nicht mehr schlägt...
Da helfen alle Ratschläge nicht. Ich versuche meinem Körper zu vertrauen, aber es ist schwierig. Ich drücke dir die Daumen!

Danke ! Wünsche ich dir auch! Ich finde die ersten 12 Wochen am schlimmsten da das Risiko am höchsten ist!... ich denke positiv!!🍀

Top Diskussionen anzeigen