Blut HCG Frühschwangerschaft

Hallo ihr lieben.

War am Montag (4+3) im KH da ich wirklich minimal hellrosa Blut beim abwischen hatte. Im KH hat man Blut abgenommen der Wert lag bei 1400. Sie hat mich dann für heute (4+5) wiederbestellt und heute wurde auch Blut abgenommen und der Wert lag bei 2400.
die Ärztin meinte zwar der Wert ist gestiegen, jedoch geht sie nicht von einer intakten Schwangerschaft aus.

Wie findet ihr die Werte? Hattet ihr auch eine ähnliche Situation, dass sich der Wert nicht ganz verdoppelt hat?

Laut verdopplungszeit Rechner ist die verdopplung im total normalen Bereich... Ich drück dir die Daumen :)

Dankeschön, mach mir nur nach so einer Aussage natürlich Gedanken. Ist auch meine erste Schwangerschaft 🥺

Das ist ein total normaler Wert. Laut Rechner ist er gut. Keine Ahnung was die Dame hat. Hat sie sonst noch was untersucht?

Ja am Montag hat sie in der Gebärmutter etwas gesehen und heute sagt sie wir müssen eine eileiterschwangerschaft ausschließen, das finde ich komisch. Noch dazu sind ja keine 24h nach der letzten Blutabnahme vergangen. Schmerzen hab ich nicht, Blutung hab ich Gott sei dank auch nicht. Also keine Ahnung

Liest sich doch ganz normal.
Drücke die Daumen und halt uns mal auf den laufenden!

Mach ich, danke!

Danke für deine Worte, ja keine Ahnung was ich mit dieser Aussage anfangen soll. Verunsichert einfach nur

Top Diskussionen anzeigen