Puls sinkt

Thumbnail Zoom

Hallo

Ich mache mir Sorgen da mein puls am sinken ist. Hier ein Vergleich damals oktober links endete in einer Fehlgeburt MA und heute rechts.
Habe erst am 27.1 FA Termin. Bin momentan bei 5+5. Soll ich den termin vor verschieben.
Ich habe angst das es wieder schief geht bzw kein Herzschlag zu sehen ist.

Guten Morgen,

ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was der Puls mit einer Fehlgeburt zu tun haben soll.
Der normale menschlich Puls liegt zwischen 60-80/min. Es sieht bei dir alles wunderbar aus.
Und dieser ist ja nur eine Momentaufnahme. 10 Minuten später kann dieser sich schon wieder verändert haben.

Ja mag sein.
Bei meiner FG ging der puls langsam von 80 bis auf 68 runter, das war sehr auffällig.wenn der plötzlich si kt. Habe das herz stolpern auch nicht so wie damals.
Tut mir leid bin vl noch etwas verschlafen. Ist nicht so einfach und mache mir Sorgen.
Kanns eh nicht aufhalten. Es macht mich nur traurig und habe so ein schlechtes Gefühl. Sitze auf nadeln😣

Thumbnail Zoom

Man sagt ja, dass in einer Schwangerschaft der puls 10 Schläge höher geht. Nachm positiven test stieg er wieder sehr an nun am sinken

Ich habe auch noch nie gehört, dass der Puls über eine (intakte) Schwangerschaft Auskunft gibt?!
Abgesehen davon: So hart und schmerzlich das ist - eine so frühe FG hat meist ihre Gründe und ist nicht aufzuhalten. Den Arzttermin vorzuverlegen bringt also nichts.

Uuuh, mach dir doch wegen des Pulses keine Gedanken. Das variiert vermutlich genauso stark wie alle anderen „Schwangerschaftssymptome“ auch. Ich kann mich aber erinnern, dass ich anfangs auch eine schnellere Herzfrequenz hatte, hab mir aber gar keine Gedanken darüber gemacht.
Ich würde mir an deiner Stelle eher Gedanken machen wenn Blutungen kämen.
Ich drück dir die Daumen, dass alles gut ist! Hör am besten auf deinen Puls zu messen😉

Alles Gute!

Guten Morgen,

dein Puls ist wunderbar und der sagt nix über eine FG aus.

Meiner sinkt z.B. öfters ab in den Schwangerschaften. Mein Blutdruck ist auch öfters von der Sorte "Schlaftablette". 🙈

FG passieren leider und deine Aufgabe als Mama ist es an das Gute zu glauben. ❤Bleibe für das Baby und dich positiv.

VG

Worüber sich Frau alles Gedanken macht. 🤔🙄 Völlig übertrieben. Also komm mal wieder runter. 🙄

Stimmt. Aber angenehm ist die Lage nicht wenn man schon eine FG hatte.
Jeden Tag zähle ich bis zum Termin dann wieder bis zur 13 ssw. Dann bin ich beruhigt.

Hallo orchidee,

ich denke auch nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Ich trage eine Fitbit und mein Puls geht seit Beginn der Schwangerschaft (jetzt SSW 24) immer mal wieder rauf und dann wieder runter auf Normalniveau.

Bei der Fehlgeburt war es sicherlich nur ein Zufall.

Alles Gute!
Lia

Vielleicht hilft es dir ein wenig, der Puls steigt meist sowieso erst ersichtlich auf langer Zeit an wenn du zum Ende der Schwangerschaft kommst. Das liegt einfach daran, dass der Körper mehr Blut pumpen muss, da ja ein Baby noch im Bauch mit versorgt werden muss. Dein Krümel ist noch so winzig klein, da wird der schwankende Puls am Anfang andere gründe haben. Mach dir keinen Kopf:-)

Mein Puls war am Ende meiner ersten ss teilweise nur noch bei 40. Lag am Bluthochdruck, aber sagt null über eine intakte ss aus.

Hallo, bin gerade in der 20. SSW, habe regulär einen Puls von 60-65. habe gerade gemessen, er ist 72. aber das nur, weil ich mich darüber echt aufrege, wie man sich selbst so verrückt machen kann. Es gab Tage in der SS, da hatte ich herzstolpern und nur einen Puls von 55 und manchmal sogar 90, das ist kein Indiz für eine Fehlgeburt. Du musst aufhören dich so verrückt zu machen. Das Baby bekommt das ja auch mit. Die Babys die vorher abgeben, waren meistens nicht lebensfähig... hör am besten auf den Puls zu kontrollieren.

Hallo,
ich tracke auch mit der Fitbit meinen Ruhepuls. Ab 5+3 ist er bei mit auch gesunken und hat 4 Wochen lang um ca. 8 Schläge tiefer rumgedümpelt. Dann stieg sie bis heute wieder um genau diese 8 Schläge an.
Ich bin nun bei 14+3 und meinen Zwillies geht es sicher gut. Zumindest wächst der Bauch und die zeitgerechte Entwicklung war letzte Woche im US zu sehen.
Lass dich also nicht von der Fitbit beunruhigen. Deine Hormone spielen sich erst noch ein, das Blutvolumen ändert sich.
Alles Gute für dich und eine wunderschöne, langweilige Schwangerschaft wünsch ich dir.
LG, Mogi

Top Diskussionen anzeigen