15+6 und schon wieder zurückgestuft

Hallo ihr lieben
Ich war heute beim frauenarzt ich wäre heute 15+6 ssw sie hat mich aber wiedermal zurückgestuft ( 5+5 ssw um einen tag vorgestuft ,bei 10+5 auf 10+1 zurück gestuft, und dann war ich dann laut ihrer rechnung bei 12+6 wurde dann auf 13+1 vorgestuft ,und heute wieder von 15+6 ssw auf 15+1.

Sie hat heute nur den Kopf und den Bauch gemessen die beide unterschiedliche Werte hatte eine lag bei 15+6 und der andere bei 15+1 . Die Länge hat sie gesagt konnte sie nicht messen dafür müsste das baby Kerzen gerade liegen.
Was würde ihr denken wie weit ich bin.
Lg

1

Oh mein Gott, habe noch nie gehört, dass man so oft vor-und zurückgestuft worden ist.
Meine FA hat mich ganz am Anfang zurückgestuft und meinte, dass das so bleibt. Außer, man merkt einen Unterschied von MIND. einer Woche.
Alles andere würde einen ja irre machen 😄

2

Verrückt... habe selten gelesen, dass ein Arzt so oft vor- und zurück stuft, v.a. weil es ja immer nur ein paar Tage sind.
Möchte sie das bis zum ET so machen? Hat sie was dazu gesagt, wieso sie das macht?

Wenn man alles mal so grob über den Kamm schert, wärst du wahrscheinlich so bei 15+3.

4

Sie hat gesagt das es jetzt so bleibt. Ich muss dazu sagen alle meine 3 kids sind klein und leicht auf Die Welt gekommen.
1 Kind mit 49cm 2990 39+5
2.kind mit 48 cm 2730 40+1
3 Kind mit 45 cm 2190 36+5

Sie hat ja heute nur den Kopf und Bauchumfang gemessen die Länge nicht sie meinte das geht nicht weil das Kind nicht kerzengerade liegt.
Sie hat über den Bauch geschnallt ich habe viel hängende Haut am Bauch. Ich musste den Bauch hoch heben .

3

Meine Ärztin stuft auch nie vor oder zurück. Wir hatten jedoch auch eine ivf.

Mach dir keine Sorgen, raus kommt es auf jeden Fall:)

5

Ich habe heute auch eine Überweisung bekommen ( habe wieder gutartige Knoten im der Brust vor 2 Jahren wurden schon 2 entfernt) und da steht dann auch mit drauf Überwachung in der risiko schwangerschaft. Als ich sie drauf ansprach warum risiko meinte sie weil ich schon mehr wie 2 kinds habe .

6

Hallo, ich bin neu hier, kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass es absolut nichts bedeutet, wenn anhand der Größe deines Babys irgendwelche Wochen bestimmt werden. Bei meiner 1. SS habe ich Zwillinge bekommen und mein Frauenarzt sowie der Spezialist mit den neusten Geräten haben immer die gleiche Größe und Gewicht der Kinder gemessen. Also angeblich beide gleich groß und schwer. Bei der Geburt waren es dann 700g Unterschied. Ob 15+6 oder 15+1 oder 15+4, das ist egal. Hauptsache gesund. Dein Kind kommt sowieso dann wenn es will und nicht nach den Rechnungen deiner Ärztin.
Wie weit wärst du denn laut deiner Periode?
Finde es wirklich komisch das sie da so oft korrigier!
Wünsche dir alles gute und eine schöne Kugelzeit :)

7

Ich würde bei 7+4 auf 7+0 zurückgestuft
Dann bei 10+1 auf 10+6 vor. Da sagte sie dann, das ist jetzt fix. Man darf nach 12+0 nicht mehr umdatieren, weil die Anweichungen dann individuell angesehen werden müssen

8

das hat mir meine FA am Montag auch gesagt

9

Sie sagte das alle kids zu diesem Zeitpunkt gleich wachsen

Top Diskussionen anzeigen