Erkältung wird schlimmer...bitte um Rat

Hallo Mädels, was half euch bei einer heftigen Erkältung +. trockenhusten?

Mir fehlt schon die sämtliche Kraft...
Kann null schlafen...
Nase zu, niesen, husten....
Ich bin reizbar!

Finde mich ja selbst schon unerträglich....

Ssw 28+6

1

Schätze mal alle Hausmittel hast du schon durch?
Ich hab irgendwann vomex genommen, die haben mich endlich in den Schlaf gebeamt 🙈😇
Ich bin aber auch erst 17.ssw. Glaub du darfst sie schon gar nicht mehr nehmen und außerdem spreche ich hier bitte keine Empfehlung aus.. sag nur was ich gemacht habe. (Off Label use 🤭)

12

Vielen Dank)

2

Mich hatte es damals in der 36. Woche erwischt.
Ich hab Salzwasser Nase Spray benutzt, das kann man wohl ohne bedenken so oft wie man will anwenden.
Paracetamol darfst du nehmen, über die Dosis würde ich den Arzt fragen. Normalerweise 3g am Tag, aber ich hab immer nur 1g vorm schlafen gehen genommen.
Ich hab mit Kamillentee inhaliert. Also nicht mit so nem Inhalator, sondern heißes Wasser in ne Schüssel, Kamillentee rein und dann mit Handtuch überm Kopf den Dampf eingeatmet. Das hat echt gut getan.
Warm duschen, da auch schön den Wasserdampf einatmen und dann schön einkuscheln und unbedingt die Haare trocknen.
Ansonsten musst du da wohl durch. Die Erkältung geht bestimmt bald von ganz alleine weg :)

13

Werde es Morgen auch machen. Kann echt net mehr..
Vielen Dank

3

War in meiner letzten Schwangerschaft auch 4 mal erkältet was mit geholfen hat war GrinTusS Hustensaft (darf man als Schwangere nehmen steht auch auf deren Homepage) & Fitomasal nasenspray. Darf man auch als schwanger nehmen.
Vielleicht hilft es dir ja auch 😅
Gute Besserung

11

In der Tat! Vielen lieben Dank🙏🏼🙏🏼🙏🏼

4

Lt. Embryotox darf man einige Sachen nehmen. Engelwurzelbalsam auf die Nase, acc als Schleimlöser und mir hat eine Apothekerin zur Nacht Aspecton empfohlen (lt. Packungsbeilage nicht ok, lt. ihr schon) und sonst zum Arzt.
Gute Besserung!

14

Vielen Dank.
Meinem Hausarzt durfte ich 2x erwähnen, dass ich im 7. Monat bin......
🤦🏻‍♀️

5

Laut Embryotox darfst du sogar Nasenspray für Erwachsene benutzen. Google mal bei Embryotox. Ich hab auch Schnupfen und kann nicht schlafen und nehme 1x zur Nacht von Olynth das Kindernasenspray :)

15

Vielen Dank:-)

6

Hi,

Ratiopharm XyloDuo Nasenspray hat jetzt laut Beipackzettel auch die Zulassung für die Schwangerschaft. Das nehm ich auch gerade. Damit solltest du zumindest Mal atmen können und das ist ja schon viel wert 😉 paracetamol darfst du auch und wenn du dann noch viel Tee mit Honig (wirkt entzündungshemmend) trinkst, dann gehts dir bestimmt schon bald besser.

Alles gute, halt durch ☺️

16

Vielen Dank:-)
Nasenspray besorge ich mir Morgen zu 100%!

7

Ich habe regelmäßig eine Nasendusche gemacht, nach dem 3./4. mal löst sich der Schleim in der Nase schon richtig gut.

17

Tat das noch nie. Müsste ich echt mal machen...

8

Ich inhaliere und gurgle mit Salzwasser. Löst den Schleim und hilft bei Halsschmerzen.

18

Dankeschön

9

Ich bin auch mal wieder erkältet und ich benutze auch Tagsüber meersalz Nasenspray und zur Nacht Kindernasenspray. Außerdem habe ich den Thymian-Myrthe- Balsam für Kinder aus der Bahnhofsapotheke (kann man später auch gut für‘s Baby nehmen)
Wenn’s gar nicht besser wird zum Arzt gehen, der kann was verschreiben, wenn notwendig!

19

Werde Morgen mal zur Apotheke düssen hatte alles erstmal mit Hausmitteln versucht aber ich bin es langsam satt😫
Vielen Dank

Top Diskussionen anzeigen