Brauche dringen MutđŸ™đŸ»

Hallo ihr lieben, meine Welt steht gerade still😔
Ich bin 10+3 und war heute beim US und es wurde ein Nackenödem von knapp 6mm gesehen. Was hat das zu bedeuten? Wird mein Kind krank sein oder gibt es noch Hoffnung? Ich weiß gerade nicht was ich denken fĂŒhlen oder tun soll
Muss Montag zu einer Spezialistin

1

Definitiv erstmal Ruhe bewahren! Ich bin Kinderkrankenschwester und mir haben schon einige Eltern erzÀhlt, das ihr Kind laut FA und Nackenfalte hÀtte behindert sein sollen. Es waren aber gesunde Kinder ohne Trisomie oder Àhnliches.

Übrigens hab ich das auch oft beim Geburtsgewicht erlebst. Kind wird geschĂ€tzt auf mehr als 4kg, dann wird deswegen ein KS gemacht, raus kam ein Kind unter 4kg.... Die Ärzte sehen viel, aber es ist keine 100% Aussage

2

Ich bin irgendwie nur am weinen aber irgendwas in mir sagt das alles gut gehn wird nur die angst ist so groß

3

Hallo,
welchen Ultraschallstatus hat dein Gyn oder war es schon ein Feindiagnostiker (mwd)? Es kann!!! (nicht es muss) ein Hinweis auf Trisomie sein oder auf Herzfehlbildungen. Da sollte ein Feindiagnostiker und/oder Humangenetiker drauf schauen und dann kann man erst mehr sagen.

Viel Kraft euch

P.S.: Bei einem schlechten UltraschallgerÀt und semioptimaler Qualifikation kann man sich in dem Stadium leicht vermessen. Drum geht man zum Spezialisten!

4

Was meinst du mit US Status? Sorry bin unerfahren was sowas angeht😔
Zum Diagnostiker muss ich am Montag.

Ich bin heute 10+3 und das Baby ist zeitgerecht gewachsen und Herz schlÀgt auch

5

Hallo,
man gibt das als DGUM I bis III hat er wenig Erfahrung und ein schlechtes GerÀt kann man sich sehr schnell vermessen.
Auch wenn es Kraft kostet, warte auf Montag dann weißt du mehr

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen