Migräne in der Frühschwangerschaft

Hallo! Ich kämpfe seit gestern Abend mit einem starken Migräne Anfall. Normalerweise nehme ich dagegen Naratriptan, was die Beschwerden dann auch meist lindert oder beseitigt. Nun bin ich frisch schwanger und traue mich nicht so recht, Medikamente zu nehmen. Einen Termin beim FA habe ich erst morgen.
Was macht ihr gegen Migräne mit Aura? Pfefferminzöl auf die Stirn und kühle Lappen habe ich schon versucht, aber leider noch keine Erfolge damit.

1

Ehrlich gesagt, habe ich bei Migräne mit Aura einfach meinem Umfeld Bescheid gesagt und habe mich ins Schlafzimmer verzogen und habe mich hingelegt. In der Firma gab es einen Erste-Hilfe-Raum mit einer Liege. Kam zum Glück nicht so oft vor.
Alles Gute für dich

2

Ich halte es aus. Nirmalerweise nehme ich ein amerikanische Medikament. Triptane helfen bei mir kaum. Bis jetzt ist e 2. Mal vorgekommen, dass ich starke Migräne hatte und ich hab dann halt die Rollläden runter gemacht und mich ins Schlafzimmer gelegt und vor mich hinseniert...

3

Schau mal auf der Internetseite Embryotox, da kannst du alles über Schmerzmittel und co. nachlesen. Ich leide selber unter Migräne.
Während der Schwangerschaft darf man wohl Sumatriptan nehmen und ist relativ gut erforscht im 1. Drittel. Ich würde das aber noch mit deinem Hausarzt absprechen.
Ich habe bisher das Glück, seitdem ich schwanger bin, keine Anfälle mehr zu haben. Ich hoffe das bleibt auch so, weil möchte auch echt ungern Medikamente einnehmen.
Alles Gute wünsche ich dir!#klee

4

Hingelegt habe ich mich den ganzen Tag, mein Arbeitgeber hat mir frei gegeben. Leider kann man das halt nicht so häufig machen. Meine Attacken dauern in der Regel 3-4 Tage wenn ich nichts einnehme. Ich werde es morgen mit dem Arzt besprechen. Hoffentlich findet sich eine Lösung.

5

In der frühschwangerschaft nahm ich noch Ibuprofen (war 2x der Fall) und als ich den nächsten FA Termin hatte, sprach sie von Paracetamol.

Ich habe Augenmigräne mit Aura. So flimmern und kriege dann meistens verspannte Schultern und Kopfweh. Bis jetzt half mir Paracetamol super, auch wenns wohl schwächer sei.

Ich nehne die Brausetabletten. Die Dragees sind eklig hart, kaun schluckbar für mich.

Liebe Grüsse

Top Diskussionen anzeigen