37.ssw ich kann und will nicht mehr!!

Guten morgen, soory schon wieder ich..

Geht es hier evt jemanden gleich?
Ich habe nur noch Durchfall, bauch weh, und einfach keine Kraft mehr!
Hab kaum hunger oder Durst, eine kleine Maus (19 Monate) die auch extrem zurück stecken muss weil ich so keine Kraft mehr habe für nichts, ich möchte nur noch das das baby raus kommt.
Ich wollte nie einen wunschks aber jetzt spiele ich wirklich mit dem Gedanken!! Ich habe nicht mal mehr Geduld für die kleine, ich fühle mich nurnoch unwohl, beschissen und kann nicht mehr! alles macht mich fertig, kenn das nicht von der ersten ss :(
Hilfe was würdet ihr Tun? Würde es auch sowas geben wie Wunsch Einleitung das es kein ka sein muss?

1

Huhu, wenn es nicht mehr anders geht informiere dich mal. Soweit ich weiß darf man ab Woche 37 eingeleitet werden. Eine Freundin von mir hatte auch keinen Spass mehr an ihrer ss und hat einleiten lassen .

Viel Glück und alles gute weiterhin.

4

Danke sehr, und was hat sie als Grund genannt? Denkst du das wäre ein Grund genug dazu etwas früher die Geburt anzuschupsen? Ja es ist nicht mehr lustig fühle mich sau unwohl.

2

Ich leide mit dir! Ich bin auch in der 37. Ssw und es tut einfach alles weh. Ich habe einen schmerzhaften Nabelbruch und die Symphysen machen mich auch fertig. Außerdem habe ich noch eine 13 Monate alte Tochter, die noch ganz viel rumgetragen werden muss. Trotzdem käme für mich eine Einleitung nie in Frage. Die kleine Maus soll kommen wenn sie so weit ist. Solange es ihr in meinem Bauch gut geht, soll sie so lange drin bleiben wie sie möchte.

Durchfall und Appetitlosigkeit hören sich doch auch gar nicht schlecht an. Meine Hebamme meinte in der ersten Schwangerschaft, dass sich bei vielen der Darm leert, kurz bevor die Geburt ansteht.

Also halte durch, bald ist es geschafft :)

6

Ich hoffe das baby kommt früher ich weiss nicht wie ichd as noch 3-4 wochen aushalten soll, möchte eifnach das es da ist und die ss und die ganzen Hormone beendet sind, ich habe auch schulde fühle de rkleinen gegenüber wir sind nur noch daheim am rumsitzen es a cht mich komplet fertig.

3

Ich kann dich da vollkommen verstehen,habe eine 20 Monate alte Tochter und eine 7Jährige.
Aber 37ssw ist schon weit früh.
Ich bin jetzt bei 39+5 und habe an 39+0 mit Ingwertee, Zimt und Sex versucht die Wehen aufzulösen.
Aber der kleine Mann will nicht, er ist eben noch nicht bereit und deshalb mache ich gar nichts mehr.
Lass deinem Baby die Zeit die es braucht.

5

Danke dir :) und alles gute für die Geburt.

7

Huhu.
Ich bin auch in der 37ssw und habe sowas von keine Lust mehr..alles tut weh, jeder weg ist beschwerlich... habe auch noch ein Kind Zuhause.

Aber ich weiß wie wichtig jeder Tag im Bauch ist, also muss ich mich noch 3 Wochen zusammen reißen. Es nutzt ja nix.

Außerdem gibts mal schlechte und so lala Tage. Vorgestern hätte ich alles getan damit die Maus raus kommt.. es ging einfach nix mehr. Heute ist wieder ein etwas besserer Tag....

Ich möchte wenn sie bis zum et nicht da ist, am et etwas anstupsen..aber solange sollte man Minimum dem Baby Die Zeit lassen die es braucht.

10

Jaaaa geht mir auch sooo😣 sitzen nur noch rum 😕

8

Hallo
Ach ich kann dich sooo gut verstehen! Bin auch in der 37ssw (36+1) und habe eine 2.5 jährige Maus zu hause.
Habe starke Symphysenschmerzen und Rückenschmerzen. Zudem kommen noch ein Riesenbaby und viel Fruchtwasser wegen Schwangerschaftsdiabetes...
Ich muss bei 37+6 einen geplanten Kaiserschnitt durchführen lassen. Habe also nicht so lange... Aber obwohl es nur noch schmerzhaft ist und ein täglicher Kampf bis meine Maus im Bett ist. Würde ich mir für meine kleine noch ein paar Tage länger im Bauch wünschen...
Die Kinder spüren wenn es für sie Zeit ist raus zu kommen und solange es nicht der Fall ist, ist es besser ihnen wenn irgendwie möglich diese Zeit noch zu lassen...
Also Kopf hoch! Bald hast du es geschafft. Du kannst das!!! Glaub an dich!
Versuche dir eventuell Hilfe mit dem ersten Kind zu suchen. Entspannungsübungen, Kraftmantra ect.
Nur noch einkleines bisschen!!!

9

Hallo.. wie oft hast du denn durchfall und wie lange schon? Was denkst du, ist der auslöser des dufchfalls? Hast du dir eine magebdarmgrippe eingefangen?
Ich kann dich gut verstehen.. mir gehts ähnlich.. bin in der 37 ssw und liege seit über einer woche flach.. hatte erbrechen und heftigen durchfall. War nun drei tage im Krankenhaus wegen zuwenig flüssigkeit und zu wenig kalium auf grund des durchfalls. Ich bin heftigst am ende meiner kräfte.

Top Diskussionen anzeigen