Meinung zu den Werten đŸ€”

Thumbnail Zoom

War gestern im Krankenhaus zur Geburtsplanung und da wurde nochmal ein Ultraschall gemacht. Die Ärztin meinte, dass der BPD Wert erhöht ist, was mir echt zu schaffen macht. Ich weiß, vielleicht auch umsonst. Ebenfalls finde ich das Gewicht höher als normal oder irre ich mich?

Liebe GrĂŒĂŸe von mir und schwanger 36+5 mit Baby Charly

1

Hallo,

Wenn ich nicht jetzt nicht verrechnet habe ist der Kopfumfang unter 31 cm.

Unsere Tochter kam bei 37+0 mit einem Kopfumfang von 35 cm, Gewicht 3020 Gramm und 48 cm zur Welt.

Ich finde deine Werte fĂŒr die 37.Ssw völlig in Ordnung. Aber ich bin auch ein Laie.

LG Morgain

2

Kannst du mir sagen, wie du auf den KU kommst? Lg

4

Hallo,

BPD ist der Biparietale Durchmesser des Kopfes des Fötus. Aus dem Durchmesser habe ich den Umfang berechnet: KU= BPD * 3,1415 (genÀhert).

KU = 96,5 mm * 3,1415 = 303,154 mm = 30,31 cm

Ich brauchte einen Vergleich zu unserer Tochter und da habe ich nur den KU bei Geburt im Kopf gehabt.

Bei uns waren auch mal Werte außerhalb der mittleren Norm. Als ich beim ersten Fein US war, war unsere Tochter je nach Maß zwischen 20+3 und 22+5 SSW alt. Defacto war sie aber 21+2 (wissen wir genau, da ICSI).

Babies wachsen halt schubweise und was sagte mein KiWuArzt immer :
"Kein Fötus hat je ein Fachbch gelesen, also wissen sie auch nicht, welche Werte wir wann erwarten und wachsen wie sie es fĂŒr richtig halten"

LG Morgain

weiteren Kommentar laden
3

Huhu,
Du bist doch in der 37 ssw, das Gewicht ist dementsprechend absolut nicht erhöht.
Mach dir mit den anderen Werten keine Gedanken. Ich habe die Erfahrung gemacht das in keiner meiner Schwangerschaften die errechneten Werten mit den tatsĂ€chlichen ĂŒbereinstimmenten. Man macht sich dementsprechend nur unnötig Sorgen. Wenn du eine gute erfahrene Hebamme hast, kann sie dir durch ertasten meist fast perfekt das Gewicht nennen.
Lg

Top Diskussionen anzeigen