Wie nennt ihr eure Bauchzwerge?

Guten Morgen,

mich würde mal interessieren wie ihr eure Babys während der Schwangerschaft nennt...

Ich hatte für meine Kinder immer einen "Namen" und beim letzten hat er sich bis heute durchgesetzt (mein kleinster Sohn ist 4,5 Jahre und ist immernoch unser Mucki).

Für ein evtl. weiteres Kind "suche" ich schon mal vorsichtshalber...
Also was sagt ihr zu euren Babys? ☺️

5

Wir nennen es Petri, liebevoll von Petrischale in der es gezeugt wurde 😋

8

😂🤣 Ein bißchen Gemein oder? Hoffe der Name bleibt nicht.vg

10

Nee, das wird nicht der endgültige Name. Wir finden es niedlich 🤩

1

Wir sagen immer "kleines Fahrrad" #rofl Ist unser Code-Wort seit KiWu, damit meine große Tochter (11) nicht Lunte riecht.

Ob der Spitzname aber bleibt? #schock Wahrscheinlich nicht.

Liebe Grüße

li

14

Großartig! 😂😂😂

Meine Nichte wurde immer Gießkanne genannt... Fand ich auch mega witzig 😂

2

Unsere Bauchmaus wird "Mini" genannt.
Seit wir wissen, dass es ein Mädchen wir auch schon mal "die Kleene".

3

Bei uns ist es ein kleiner Bär 🐻 aber seitdem wir wissen was es wird, sagen wir auch seinen Namen 🥰

4

Guten Morgen, bei uns hieß die Kleine immer Butzele 😂🥰
Das kam mir aber aus Liebe ganz spontan in der SS. 🥰
Liebe Grüße

6

Wir sagen einfach nur Baby oder das Baby. Wir wissen das Geschlecht auch nicht, also bleibt es sehr allgemein😄 unter den Geschwistern hat sich kleiner Zellhaufen durchgesetzt, weil es ja am Anfang nicht viel mehr war😄 haben die Schwangerschaft sehr früh schon bei den Geschwistern bekannt gegeben.

7

Beim ersten war es das Krümmelchen, der 2. Fussel, der 3. Die Bohne und dieses Mal ist es "Horst", da wieder fest davon aufgehen das es wieder ein Junge wird.

Viele Grüße ✌🤗

53

Is ja witzig! ;-) Bei uns wars auch einfach Horst.
Haben das aber durchgezogen, auch als wir schon wussten, dass es ein Mädchen wird. Den richtigen Namen verwenden wir erst sp seit SSW28/29.

9

Muckelchen 🥰💖💞

11

Wir hatten schon recht früh ein outing und nen Namen, bei dem nennen wir sie seither unter uns. Ansonsten die Kleine, das Kind, das Baby. Ich bin generell nicht so der Kosenamen-Typ, mein Mann hat bei mir auch keinen kreativen Spitznamen.

Top Diskussionen anzeigen