Nächster Termin 9.12., Frühschwangerschaft

Hey Ihr Lieben!

Ich habe meinen nächsten Termin beim FA kommenden Montag am 9.12., und hoffe dass man dann endlich was sieht auf dem Ultraschall 😍
War letzte Woche Montag schon da, da hat man leider nichts gesehen (arzt meinte es sei noch zu früh), mir ist aber jeden Tag schlecht, meine Brüste tun weh und ich hab immer wieder ein ziehen im Unterleib.
Mein FA meinte, das sei aber ein gutes Zeichen. Wie weit ich genau bin, weiß ich leider noch nicht, schätzungsweise 5./6. Woche 🤔

Könnt ihr mich vielleicht ein wenig beruhigen? Es ist meine erste Schwangerschaft und obwohl mein Bauchgefühl mir sagt, dass alles so ist wie es sein soll, mache ich mir trotzdem immer wieder Sorgen, ob auch wirklich alles okay ist 😐🙈

1

Hast du einen Test gemacht, also bist du schwanger? Oder hoffst du drauf?

Und was genau möchtest du wissen?

3

Ja ich habe Tests gemacht die alle positiv waren, und Blut wurde mir auch schon abgenommen! Also schwanger bin ich definitiv, ich mache mir einfach nur Sorgen ob alles okay ist 🙈

2

Huhu,
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich die gleichen Symptome wie du. Ich war das erste mal in der 7. SSW beim FA und wurde direkt mit Herzschlag belohnt. Übelkeit hatte ich zum Glück eigtl gar nicht.
Jetzt bin ich wieder schwanger, ungefähr gleich weit wie du. Mein erster Termin ist am 12.12. (eigtl nur zur Vorsorge 😬, diesmal hat es bei uns aber sofort geklappt).
Meine Symptome sind aber etwas anders. Unterleibsziehen habe ich auch immer wieder, dazu ein flaues Gefühl im
Magen, aber meine Brüste sind nicht so empfindlich wie letztes Mal, aber ich stille auch noch.
Ich hoffe auch, dass alles gut ist 🙏🏼 und sich das Kleine super entwickelt.
Wünsche dir alles Gute!

4

Hey!:)
Ich musste nur so früh hin, weil ich in einer Metzgerei arbeite und man mir Blut abgenommen hat zwecks toxoplasmose. Hätte auch nicht gedacht, dass der Arzt da gleich einen Ultraschall macht aber obwohl ich wusste dass man nix sehen wird, mache ich mir trotzdem Sorgen jetzt 🙈🙄


Ach und falls noch irgendjemand sich fragt, was ich hier jetzt wissen will- ich möchte mich einfach nur ein bisschen austauschen, denn dafür sind Foren doch da oder nicht?! 😊

5

Lass dich nicht verunsichern :) ich wäre damals wahrscheinlich auch früher hin, wenn ich einen Termin bekommen hätte. War dann auch recht schnell im BV vom AG aus.

Wünsch dir, dass man am 9.12. dann was sieht 🥰 lange hin ist es ja nicht mehr! Die Sorgen hören wahrscheinlich so schnell nicht auf...Bei mir wurden sie erst weniger, als ich die Kleine dann gespürt hab.

6

Hallo itsjasmin,

Dann geht es dir ähnlich wie mir 😁 habe ebenfalls am 09.12 meinen aber dieses mal 1. Termin beim FA. War vor 4 Jahren schon einmal Schwanger und mache mir diesbezüglich Sorgen.
Dadurch dass ich die ersten nennen wir es mal Tage vermehrt Ausfluss hatte und es im Moment recht wenig ist und ich nicht weiß ob dass normal ist und es wieder mehr wird.? 🤔 Außer empfindliche Brüste und ab und an eher stechen links/rechts habe ich keine Anzeichen.

Da ich damals eben einen frühen Abort erleben musste, ist die Angst auch nach so vielen Jahren leider riesengroß :-/

Vielen lieben Danke fürs zuhören. 😊

7

Hey du! :)

Bestimmt machen wir uns ganz umsonst verrückt, du wirst sehen alles wird gut! ♡
Ich bin heute so unfassbar müde, das glaubst du mir nicht 🙈 außerdem war mir heute früh so um 8 Uhr so extrem schlecht, dass ich dachte ich muss mich gleich übergeben. Hat aber nur so ca 20-30 Minuten gedauert, danach war wieder besser und ich konnte wieder einschlafen 😅
Wie geht's dir heute? 😊

Top Diskussionen anzeigen