Ständige Gedanken

Wäre gerade einkaufen und habe meine Einkäufe halt auch selbstständig in die Wohnung getragen....

Nun kam ich auf die blöde Idee warum auch immer einen Korb zu wiegen... Nun Ja der hatte 7 kg...

Jetzt mache ich mir totale Sorgen dem zwerg geschadet zu haben. bin in der 34 ssw.

Warum ist man in der SS so überbvorsichtig bzw so extrem ängstlich

Du trägst den Korb jetzt ja nicht den ganzen Tag mit dir rum. Da wird nichts passieren.
Mach dich nicht verrückt.

Alles Liebe für die Restschwangerschaft 💋🍀❤️

Ich trage wöchentlich Einkäufe mit ähnlichem Gewicht in den 3. Stock. Geht leider nicht anders. Solange du keine schmerzen hast, ist schon alles okay! So schnell passiert einer intakten, fortgeschrittenen Schwangerschaft nichts!

Mach dir keine Sorgen. Selbst auf der Arbeit darfst du laut Gefährdungsbeurteilung bis zu 10 kg tragen, heben und schieben. Von daher alles im Rahmen 😉

Das schwere Heben schadet übrigens dem Kind gar nicht. Man sagt, dass eine Schwangere nicht schwer heben soll, weil das den Beckenboden beeinflussen kann. Aber ganz sicher nicht das Baby. ;-)

Wollt ihr noch ein zweites Kind? Dann wirst du später vielleicht über deine Sorge schmunzeln. Meine Große wog ca. 14kg während der 2. Schwangerschaft und ich habe sie ständig getragen, sowie Einkäufe und Umzugskisten (1. Schwangerschaft) auch. Wenn bei dir keine Vorerkrankungen bestehen oder irgendwelche Beschwerden, dann mach dir keine Sorgen!

Top Diskussionen anzeigen