Noch nie ne schwangere gesehen? Silopo

Hallo, ich befinde mich ab Dienstag in der 37. Woche und mein Bauch ist wirklich riesig, ich bin recht klein und schlank dabei. Hab wirklich "fast" nur am Bauch zugenommen.....ansonsten ist meine Figur gleich geblieben (laut Familie und Freunde).

Jedenfalls finde ich es mittlerweile sehr extrem, auch unmöglich, respektlos und unangenehm wie viele Leute meinen Bauch anstarren.
Letzte Woche war ich mit meinem Mann im Einkaufscenter und habe im mittelgang auf ihn gewartet (saß auf einer Bank).
Ich würde fast sagen jeder der vorbei ging glotzte förmlich auf meinen Bauch, an sich nicht schlimm aber wenn ich sehe wie geguckt wird, dann wird mit übel.

Vor allem Männer, ältere Männer die auf ihre Frauen warten oder einfach nur vorbei gehen, gucken echt widerlich. Der eine musste sogar von seiner Begleitung angerempelt werden damit er merkt das er mich anstarrt. Es wird auch nicht grade unauffällig getuschelt und dabei in meine Richtung genickt.

Also ich würde nie eine schwangere Frau so dermaßen dumm und respektlos anstarren bzw so auffällig.
Auf wenn sie vielleicht nichts schlimmes tuscheln oder es böse meinen.
Ich fühle mich unwohl und finde es unangebracht.
Dadurch das es auch viele ältere Männer sind, fühle ich auch einen gewissen Ekel dabei....keine Ahnung ob ich da überreagiere.
Kennt ihr das?
Würde jemand einen dummen Spruch in Richtung meinen Bauch bringen würde er natürlich einen Konter bekommen....aber Blicke find ich teilweise viel schlimmer zur Zeit 🙄

Lg

Diskussion stillgelegt

1

Ich finde es eher respektlos wie du von älteren Menschen sprichst, wenn du mal alt bist möchtest du dann das andere zu von dir sagen das sie sich vor dir ekeln?

Sorry aber das geht garnicht.

Diskussion stillgelegt

2

und ich denke auch das es überhaut nichts mit respektlos zu tun hat wenn man einer schwangeren mal auf den Bauch guckt, das ist normal und hat jeder schon getan.

Anders sieht die Sache aus wenn jemand einfach ungefragt den Bauch berührt, aber nur weil jemand schaut so zu reagieren ist echt unmöglich.

Diskussion stillgelegt

3

Hallo,
so sind Menschen nun mal gestrickt: Die gucken dahin, wo etwas auffällig oder anders als gewöhnlich ist, weil es nun mal Aufmerksamkeit erregt. Das hat mit dir als Person überhaupt nichts zu tun.

Wie damit umgegangen wird, ist dann wieder eine andere Frage. Manche gucken schnell wieder weg. Manchen kann man die Gedanken im Gesicht ablesen. Und wieder andere möchten sich mit anderen oder der angestarrt Person darüber austauschen.
So ist das halt und so ergeht es auch anderen, z. B. besonders dünnen oder dicken Menschen, Behinderten, Menschen mit bunten Haaren, Frauen mit Glatze... Was man nicht alltäglich sieht, lädt reflexartig zum Gucken ein. Nimm's nicht persönlich.

Diskussion stillgelegt

4

****wegen Doppelposting vom URBIA-Team stillgelegt****

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen