Ab wann darf ich mich freuen?

Haha ich bin ssw 18 und hab immer noch Hemmungen mich zu freuen. Nach der FG bei meinen vorigen 2 Kids war das ganz anders

Oha.. Ich habe gehofft das ich bis dahin lockerer geworden bin.. 😪

Bitte freu dich. Ich hatte zwei Positive SST und habe zwei tolle Kinder. HCG wurde nie, nicht ein einziges Mal kontrolliert.
Bitte freu dich einfach.

Danke 🙏❤️

Bin in der 16ssw und freue mich auch eher zurückhaltend 😅 trotz 2 vorangegangener ELSS. irgendwann kommt das bestimmt 🙈

Mensch aber bei 16ssw hat sich dein Kleines schon super durchgesetzt 👌🏻💚🍀

Ja das stimmt.. aber bei jedem Termin ist dir Angst ob alles in Ordnung ist.. dadurch, dass ich noch nix spüre sind die 4 Wochen Wartezeit im Moment echt laaaaaaaaaang 😅 Man hört halt einfach soviel schlechtes 😐🙄

Das ist ganz lieb ich danke dir. Ich habe auch gar kein Leiden außer das ich müde bin. Ich finde sonst alles bisschen wie beim PMS. Da sind meine Brüste jedesmal explodiert. Jetzt merke ich in meinem Bauch bisschen rumpeln, aber ich glaube so ne morgendliche Übelkeit würde mich sogar beruhigen. 😅😅..

Bei meiner ersten SS ab positiven Test, diesmal etwas zurückhaltender ab Ultraschall an 5+0, weil ich einfach viel zu viel negatives gehört/gelesen habe.

Mein HCG wurde nie gemessen.

Positiv bleiben!

Ich habe auch schon überlegt, ob ich mich vll auch zu sehr negativ beeinflussen lasse durch Erlebnisse, die nicht Meine sind.. Mir tun eure Nachrichten gerade echt gut. Danke 🙏

Das Ultraschall ist definitiv unser riesen Meilenstein 💚🙏 ich fürchte wir müssen noch 2-3 Wochen warten. Ich bin jetzt bei 4+4.

Ich bin auch das erste mal schwanger. Habe auch keine FG gehabt und dennoch exorbitante Angst an Anfang.

Beim 2. großen Screening dann kam die Sicherheit, als die Ärztin meinte, ich müsse mir keine Sorgen mehr machen. Das war im der 19. Ssw und ab der 20. sind die Ängste langsam verflogen.


Viel Glück!

Ich hoffe auch, dass mich das erste Ultraschall besser fühlen lässt. Ich merke schon das ich schwanger bin, weil ich unfassbar viel schlafen muss.. Das macht mir auch Mut.

Ich glaube mir wird es ähnlich gehen.. Ich versuche jetzt auch die Meilensteine zu sehen. Es ist tatsächlich zu schön um wahr zu sein. 😅💚

Ich drücke dir fest die Daumen für deinen Termin 💚💚.. Ich habe mir auch überlegt, dass die Sorgen vielleicht auch eine gute Übung für die Mutterschaft sein können. 😅

Danke dir, das ist lieb 💕!

Ja, da ist bestimmt was dran... Ich glaube such, wenn so ein kleiner Krümel erstmal auf der Welt ist, gehen die Sorgen (hat "es" Schmerzen, Hunger, trinkt es genug, der Stuhlgang riecht komisch, es hat Fieber.....) erst richtig los und das geht dann so weiter die nächsten 18 Jahre 😅🙈😵...

Oh du hast da tatsächlich einen Nerv von mir getroffen.. Weil ich Zahlen liebe 😅❤️.. Das macht mir jetzt richtig Mut. Ich weiß das wir zwei schöne Blastos bekommen haben und das macht mir irgendwie Mut. Jetzt gerade fühle ich mich echt bestärkt durch euch Mädels! Ihr seit klasse! 🙏 DANKE

😅 ich habe mich ab dem ersten Bluttest schwanger gefühlt und gefreut.
Hatte gar keinen Gedanken daran verschwendet, dass der zweite keine gute Steigung hat. Allerdings hatte ich an ES+13 bereits ein HCG von ca. 450. 😅

Top Diskussionen anzeigen