Zervixinsuffizienz + Trichter 21.SSW

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Musstest du dann liegen bis zur Entbindung ?

Ja das schonen is bei mir kein Problem. Darf eh schon seit positiven Test nicht mehr arbeiten und habe ein Beschäftigungsverbot:-) und mein Mann erledigt alles für mich so dass ich wirklich nur für duschen und WC aufstehen muss

Ja hier ich hatte bei 19+2 Gbmh von 2 cm.
Habe Schonung verordnet bekommen, famenita und Magnesium.bin heute bei 21+0.
Ich lieg auch die meiste Zeit und schone mich.Eine Infektion liegt bei mir nicht vor

Magnesium und Famenita nehme ich auch schon von Anfang an . Wurde mal Eine cerclage vorgeschlagen bei dir oder so ? Musstest du stationär oder zu Hause einfach liege ?


Ich hab super Angst das ich die kleine verliere

Ja die Angst habe ich auch.
Ich lieg zu Hause, leider stößt die Schonung hier nicht so auf Verständnis.

Ich hatte bei meinem ersten Sohn ab Mitte der 20. Woche eine Gebärmutterhalsverkürzung mit Vorwehen. Ein paar Wochen später kam dann noch eine Teichterbildung hinzu.
Durch die Schonung blieb der Gebärmutterhals stabil, geboren wurde mein Sohn spontan am ET.

Alles Gute

Vielen Dank.
Die abstrichergebnisse der zervix bekomme ich ebenfalls am Montag in der Uni , die haben vorgestern abgestrichen.
Dienstag diese Woche wurde einer gemacht bei meiner Frauenärztin , der ergab nur wenig Enterococcus Species. Laut FA muss ich nichts einnehmen 🤷‍♀️

Hey, ich hatte in der Woche einen gmh von 2.4 und sollte mir nur zuhause etwas schonen aber keine vollkommene bettruhe.
Er kam dann in der 40ssw.
Denke wenn du dich schonst kannst du es noch weit schaffen 👍
Viel Glück ❤️

Vielen Dank das macht Mut.
Hattest du auch eine Trichterbildung?

Top Diskussionen anzeigen