FA nicht erreicht, angst vor evtl preäklampsie oder Schwangerschaftscholestase

Hallo mädels

Na da braucht man den FA und der geht nicht ran.
Wollte gerne mein blut checken lassen weil es mich seit einigen tagen beim und nach dem duschen stark gejuckt hat, danach aber wieder alles normal und seit gestern abend vorallem in der nacht heftig juck auch jetzt noch ein jucken mal hier mal da was lästig ist. Ich bilde mir ja schon ein das meine haut etwas gälblich ist. Wobei ich ein warmer ,,goldener“ farbton von naturaus habe.
Habe deshalb angst evtl eine Schwangerschaftscholestase entwikelt zu haben...

Preäklampsie eher weniger blutdruck nie über 121/85 sogar eher tiefer 107/75, ph streifen haben kein protein im urin gezeigt. Wassereinlagerungen hab ich fast keine nur bisschen in den finger aber die sind schon ewig so. Habe vorhin mit fetaldoppler reingehorcht der herzschlag auch immer zwischen 120-160 also auch normal.

Nur dieser lästige juckreiz.
Versuche um 13:30 den FA zu erreichen, evtl verschreibt er mir ne salbe, am DI in der kontrolle alles ok (blut haben sie aber nicht genommen) der rest blutdruck und urin ok, nächste kontrolle wäre wieder nächsten dienstag.


Gestern war mir bis mittags recht übel und unwohl mit durchfall, danach ab mittag wieder alles gut
Nun heute morge das selbe spiel durchfall und brechreiz, jetzt nur noch ein unwohlsein mit etwas ,,schwächegefühl“ wie wenn du evtl krank werden würdest.
Hatte gestern die zweite akupunktur sitzung... villeicht deshalb starken juckreiz?

Bin heut bei 37+1 und bin einfach verunsichert
Was denkt ihr?

1

Huhu,
Also bei mir wurde diese Woche Neurodermitis diagnostiziert. Das kommt wohl häufig in der Schwangerschaft vor. 😒

Dagegen kann man dann auch leider nicht ganz so viel machen, außer sich immer einzucremen. Aber du solltest natürlich trotzdem deine Leberwerte checken lassen.

Du kannst dir Fenistil holen, das hilft gegen Juckreiz. Wenn's Neurodermitis ist, dann hole dir eine leichte Kortisonsalbe.

LG kath mit babyboy inside ♥️ SSW34 🤰🏼

2

Huhu!
Ich leide auch unter Juckreiz seit ca 2 Wochen.
Seit ich mich 2 mal täglich mit einer guten Lotion für empfindliche Haut eincreme ist es besser. Meine Haut ist sehr trocken. Damit hatte ich vorher nie Probleme.
Habe jetzt schon öfter gehört, dass Juckreiz in der SS nicht ungewöhnlich ist.
Bei der SS-cholestase befindet sich der Juckreiz überwiegend an Händen und Füßen. Die darunter leiden haben teils blutig gekratzte Hände.
Der Durchfall kann auch Magen Darm sein, geht gerade wieder rum. 🥴
Und zum Ende hin könnte es aber auch auf Geburtsbeginn hinweisen.
Mach dich nicht verrückt und Google nicht so viel!
Wenn du ein richtig schlechtes Gefühl hast, fahr halt einmal ins KH. Dann bist du vielleicht beruhigter.
Liebe Grüße 🍀💕

3

Hi,
Ich hatte eine cholestase und es war der Horror. Habe mir nachts im Bad die füsse auf den kalten Fliesen gerieben, kein Witz!
Wenn du zum Arzt gehst, bitte darum dass er die nicht nur Leberwerte sondern auch die gallenwerte kontrolliert. Beide sind wichtig. Du bist schon so weit, ich weiss nicht ob man die dann Medikamente gibt. Ich bin dann bei 38+5 eingeleitet worden deswegen. Am Tag nach der Geburt war alles vorbei.
Bei mir war es auch nach dem Duschen immer schlimmer

Top Diskussionen anzeigen