Schmierblutung und negativer Test bei 4+2

Guten Morgen,

ich bin heute bei 4+2 und habe in den letzten Tagen mehrere Schwangerschaftstests gemacht, die alle entweder gar nichts oder leicht positiv anzeigten.
Heute morgen war der Presense wieder negativ (am Dienstagnachmittag noch positiv) und ich hatte vorhin eine kurze Schmierblutung mit dunklem, also altem Blut. Scheint auch wieder vorbei zu sein. Mein Unterleib fühlt sich geschwollen an, aber nicht so wie wenn ich meine Mens bekomme.
Ich bin total verunsichert und weiß nicht, was ich jetzt tun soll. Muss ich wegen der Schmierblutung zum Arzt? Sollte ich mir wegen dem Test Sorgen machen?

Viele Grüße
Herzling

Hi. Du bist ja noch sehr früh dran. Ruf dich deinen Frauenarzt an und erzähle ihm was los ist und dann werden die schon sagen ob du kommen sollst oder nicht. Vg

Wie weit wärst du Dienstag Nachmittag? Tests sind erst wirklich zuverlässig ab Nmt. Vg

Am Dienstag war vermutlich mein NMT.

Top Diskussionen anzeigen