Wann sagt Ihr es, und wem?

Oh Mann, das tut mir sehr leid für dich. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass dieses Mal alles gut geht!

Ja, aber das ist genau einer der Gründe, warum ich es nicht sofort überall verbreiten möchte :'-(

LG Scabra

Ich stimme dir zu :)

Na das kann man ja halten, wie man will. Wem man es erzählt ist genau so wenig vorgeschrieben wie wann man es erzählt ;)

Direkt Zwillinge? Da hab ich auch etwas Respekt vor, hab erst am 16.12 einen Termin beim Frauenarzt. Die Gesellschaft so hab ich das Gefühl sieht immer nur 1 Kind vor, beim 2ten wird schon gesagt, ist aber das letzte oder... ich hab auch keine Lust auf die Kommentare.

Oh wie wahr!
Bei uns auch, das 3. und die Resonanz ist ernüchternd. War mir natürlich vorher schon klar.
Allerdings sieht es eh jeder und daher weiß es auch schon jeder.

Aber den Geschwistern erzählst du schon von zwei neuen Geschwistern, oder?

Wahrscheinlich nicht, aber das halte ich mir offen... 😉

Auf der Arbeit sofort. Meiner Trauzeugin ab Kiwu wegen JA. Meine Mutter sofort wie ich sie gesehen habe. Habe ihr striktes Rauchverbot gegeben in meiner Nähe. 😁
Schwiegereltern auch schon vorher.
Alle anderen bevor wir die Hochtzeitstorte angeschnitten haben.

Ich drück dir fest die Daumen, dass dieses Mal alles gut geht #klee

Ich werde noch mal mit meinem Mann sprechen. Allzu lange kann ich es bestimmt sowieso nicht aushalten :-)

LG Scabra

Bisher wissen es nur mein Mann (4.SSW) und meine beste Freundin (6.ssw).

Heiligabend erfährt es unser 4jähriger (dann 10.ssw) und über die Feiertage erfahren es unsere Eltern.

Wir haben keine Personalabteilung und da die Chefin grade wegen Erschöpfung arbeitsunfähig ist, werde ich mit der Nachricht auch bis Januar (12.ssw) warten.

Top Diskussionen anzeigen